Der Dießener Bahnhof erstrahlt in Orginalfarben Auflagen des Denkmalschutzes – Die Post ist am Dienstag umgezogen – Ende des Monats eröffnet die Tourist-Info ihre Räume

Dießen – Seit Dienstag ist die Postagentur im Dießener Bahnhof in dem dafür umgebauten Raum, in der ehemaligen offenen, jetzt mit einer Stahl-Glas-Fassade zu den Bahnsteigen hin geschlossenen Sommerwartehalle des Bahngebäudes untergebracht. Dies ist nun der zweite Umzug im Bahnhofsgebäude. Nach dem Umzug der Postagentur bei Farben Feistl in der Prinz-Ludwig-Straße, in das 2011 von…