Risse und faule Balken bei St. Ulrich Ab Anfang 2018 wird die Kirche saniert – rund 320.000 Euro werden die Maßnahmen kosten. Von Dagmar Kübler

Utting-Holzhausen – Die Kirche St. Ulrich in Holzhausen ist sanierungsbedürftig. Bereits 2014 wurden die Schäden durch ein Ingenieurbüro aus Bobingen erfasst. Anfang 2018 soll es nun losgehen mit der Instandsetzung und diese wird auch zur zeitweisen Schließung führen, erklärte Kirchenpfleger Gerhard Deininger bei der Führung durch das Gotteshaus. Schon im Außenbereich fallen Risse auf, die…

„Heimat ist hier anderswo überall“ RBK-Künstler setzen sich in Holzhausen mit einem nicht einfachen Begriff auseinander

Holzhausen – Sind Trachten- und Heimatvereine der „natürliche” Ort von Heimat? In welchen Vermittlungsformen erfahren wir Heimat? Welche politischen Implikationen hat Heimat? Wie hat sich der Heimatbegriff verändert? Alles Fragen, die der Philosoph und Journalist Alois Kramer in seiner Laudatio zur Eröffnung der Holzhausener Ausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler (RBK) aufwarf. (Den zweiten Teil der…

Sonderausstellung in der Gasteiger-Villa Jugendstil-Juwel in Utting-Holzhausen wieder geöffnet – Fotos, Skizzen und Vorarbeiten von Gasteiger

Utting-Holzhausen – Ab Sonntag, dem 2. April, ist das Jugendstil-Juwel am Ammersee wieder geöffnet. Stolz präsentiert die bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Seen und Gärten in einer Sonderausstellung Fotos, Skizzen und Vorarbeiten, die der Bildhauer Mathias Gasteiger anfertigte, bevor er seine oft monumentalen Skulpturen in Marmor oder Bronzeguss schuf. „Mathias Gasteiger im Atelier: Von der…

„Unser Dorf“ gegen Polizeibootshaus Mitgliederversammlung mit Rückblick auf Aktionen gegen Projekt – Vorstand bestätigt

Utting – Freie Sicht über den See und weiterhin freier Zugang für die Öffentlichkeit am Holzhausener Dampfersteg – diese Ziele haben stark das Jahr 2016 des Vereins „Unser Dorf” geprägt. Der Erste Vorsitzende Wolf-Dietrich Lüps zählte während der Mitgliederversammlung, die letzte Woche mit 18 Teilnehmern stattfand, zahlreiche Maßnahmen auf, die der Verein zur Verhinderung des…

Ein Entwurf liegt vor Der Protest gegen das Polizeibootshaus in Holzhausen hält jedoch an

Utting/Holzhausen – Während Blasmusikfetzen vom Sturm vom Dampfersteg Holzhausen zur Bayerischen Verwaltungsschule geblasen wurden, versammelten sich dort nach und nach rund 250 Bürger, um vor allem den Vertretern von Polizei und Innenministerium wie bereits 2015 den Marsch zu blasen. Denn die Ammerseeanwohner lehnen das geplante Bootshaus in der idyllischen Bucht in Holzhausen nach wie vor…

Polizeibootshaus soll nach Holzhausen Innenminister Joachim Herrmann garantiert, dass der Steg öffentlich zugänglich bleibt

Utting – Mit einem Schreiben an das Innenministerium hat sich die Gemeinde Utting in November 2016 gegen den Standort Holzhausen für den Bau eines Polizeibootshauses ausgesprochen. Nun hat Innenminister Joachim Herrmann Stellung dazu genommen. Das auf den 13. Januar 2017 datierte Schreiben verlas Bürgermeister Josef Lutzenberger in der letzten Gemeinderatssitzung. Das Ministerium sieht demnach nur…

Scheindemokratisches Geplänkel? Polizeistation Holzhausen: Gegner ärgern sich über Vorgehen der Entscheidungsträger

Utting-Holzhausen – Seit dem Bekanntwerden der Planung für eine Polizeistation am Dampfersteg Holzhausen im Frühjahr 2014 hat sich umfassender Protest und Widerstand gegen das vom Bayerischen Innenministerium initiierte Projekt entwickelt. Der Uttinger Gemeinderat sprach sich in der Sitzung vom Januar 2016 einstimmig gegen den Bau des Polizeibootshauses aus. Trotz der in den vergangenen anderthalb Jahren…

Holzhausen: „Beste Sanierung 2015“ Nicki und Claas von Thülen bekommen Plakette für ihr Haus

Holzhausen – Es war eine kurze Zeremonie, in der Uttings Bürgermeister Josef Lutzenberger das Ehepaar Nicki und Claas von Thülen jüngst für die Sanierung ihres Hauses in Holzhausen, Am Schmiedberg 5, geehrt hatte. Zusammen mit dem Uttinger Gemeinderat Helmut Schiller übergab er eine von der Finninger Keramikkünstlerin Gabriele Curtis gefertigte Plakette. Auf ihr ist das…

Mit Glück in den Himmel schweben Ehemaliger Landtagspräsident a. D. Alois Glück sprach beim Sommerempfang der BVS

Utting – „Perspektiven” war das zentrale Thema beim Sommerempfang der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) in Utting-Holzhausen. Zum einen konnten etwa 300 Gäste aus ganz Bayern per Kaltluftballon am Kran imposante Ausblicke auf den Ammersee bis zu den Alpen und damit teils ganz neue Perspektiven genießen. Zum anderen sprach Landtagspräsident a. D. Alois Glück in seinem Festvortrag…

Utting und Schondorf: Kirchen als Veranstaltungsräume Die Nacht der offenen Kirchen bot 28 Veranstaltungen in sieben Gotteshäusern – Musik, Meditation und ein Poetry Slam

Utting/Schondorf – Die Nacht der offenen Kirchen ist eine Nacht der Entscheidungen. Bleibt man in einer Kirche und genießt dort vier verschiedene Programme? Oder nutzt man die Gelegenheit, bislang unbekannte Kirchen kennenzulernen und taucht mit jeder Veranstaltung ein in ein neues Programm in neuen Räumen? Entscheidet man sich für Bekanntes und Liebgewonnenes oder ist man…