Zusammen ein starker Raum Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München veröffentlicht Gemeindedaten – Von Nandlstadt bis Rottach-Egern . Von Alois Kramer

München – 153 Städte, Märkte und Gemeinden sind im Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) Mitglied – von Nandlstadt im Norden bis Rottach-Egern im Süden von Denklingen im Westen bis Bad Endorf im Osten. Für jede dieser kreisangehörigen Gemeinden hat der PV eine individuelle Datensammlung erstellt. Die Daten geben Aufschluss über die demografische Entwicklung vor Ort,…

Gesola, Verkehr, Sparkasse Landrat Thomas Eichinger über die Pläne für das Jahr 2018. Von Alois Kramer

Landsberg – Die traditionelle Pressekonferenz des Landrats vom Landkreis Landsberg am Lech zum Ende des Jahres war überschattet von einer misslungenen Abstimmung im Kreistag am Tag zuvor. Bei der Beschlussfassung des Gremiums zum Haushalt 2018, einschließlich der Höhe der Kreisumlage, ergaben sich 30 Ja-Stimmen und 27 Nein-Stimmen. Bereits während der Sitzung wurden Zweifel an der…

Naturschutz nur mit starken Partnern Wettbewerb des Umweltministeriums zusammen mit dem Bayerischen Bauernverband

München – Erstmals zeichnen das Bayerische Umweltministerium und der Bayerische Bauernverband gemeinsam Landwirte für ihr Engagement beim Naturschutz aus. Dazu hat die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute zusammen mit dem Umweltpräsidenten des Bayerischen Bauernverbands, Stefan Köhler, den Wettbewerb „Naturschutzpartner Landwirt” offiziell gestartet. „Der Erhalt unserer biologischen Vielfalt ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Unser…

Morgen gibt‘s eine Minnie-Maus-Party! Von Petra Straub

Dießen – Am Samstag hat Familie Werkmeister-Mühle in Dießen-St. Alban Grund zum Feiern! Die Drillinge von Steffi Werkmeister (32) und Holger Mühle (45), die am Freitag, 13. Januar 2017 zur Welt gekommen sind, werden ein Jahr alt. Für diesen Anlass backt die Mama eine Torte, eine zweite bringt die Oma ihren Enkeln mit und die…

Im Dienst an der Gesellschaft Kreisfeuerwehrverband in Holzhausen – Erfreulicher Anstieg bei Jugend – Aufnahmeriten nicht erlaubt. Von Dagmar Kübler

Utting-Holzhausen – Der Kreisfeuerwehrverband Landsberg ist die Dachorganisation der 71 Feuerwehren im Landkreis Landsberg. Im vollbesetzten Saal der Bayerischen Verwaltungsschule in Holzhausen traf sich der Verband kürzlich mit den Leitern der Feuerwehren sowie tätigkeitsnahen Organisationen wie Polizei, THW und Bunkerfeuerwehren. Landrat Thomas Eichinger lobte dabei die gute Zusammenarbeit zwischen Landratsamt und dem Verband. 2,15 Millionen…

Schwebende Schiffe am Ammersee Utting: Traditioneller Tagestörn-Segler Sir Shackleton kommt ins Winterlager

Utting – Das sieht man nicht alle Tage. Am Donnerstagvormittag wurde die rund neun Tonnen schwere ZweimastKetsch „Sir Shackleton” in Utting aus dem See gehoben und schwebte für einige Minuten durch die Lüfte. Wie andere große Segelschiffe vom Ammersee geht sie nun in die traditionelle Winterpause. Dieses Jahr wohlverdient, denn rund 350 Menschen haben das…

Mit Diplomatie Herzen öffnen Erzabt Notker Wolf bekam den Mirok-Li-Preis überreicht – Beide hatten eine Mission. Von Romi Löbhard

Sankt Ottilien – Besonders geehrt wurde Notker Wolf, früherer Abtprimas aller Benediktiner. Mit einem Festakt im Rittersaal des Klosters Sankt Ottilien wurde er mit dem Mirok-Li-Preis ausgezeichnet. Die Urkunde wird von der Deutsch-Koreanischen (DKG) an Personen verliehen, die sich in besonderer Weise um Austausch und Beziehungen zwischen den beiden Ländern verdient gemacht haben. Und sie…

Die neue Liebe zum Urlaub daheim Versammlung Übernachtungszahlen in Region stiegen deutlich an – Nur Mücken stören

Oberfinning – Der Tourismusverband Ammersee-Lech hat allen Grund, zufrieden zu sein: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Anzahl der Gästeankünfte und Übernachtungen um rund sieben Prozent. Das gab Geschäftsführerin Ira Wild bei der jüngsten Mitgliederversammlung in Oberfinning bekannt. Der Vorsitzende Mathias Neuner hatte Erfreulicheres zu berichten. Da die Übernachtungszahlen kontinuierlich steigen, komme der Bau von zwei…

Früher war‘s eng auf dem See Blick zurück auf Ammersee-Fischerei – Aktuelle Herausforderungen. Von Dr. Sabine Vetter

Ammersee/Herrsching – Das Haus der bayerischen Landwirtschaft in Herrsching stellt derzeit seine Schätze zur Geschichte der Ammersee-Fischerei aus. Die Eröffnung der Ausstellung fand statt unter dem Motto „Unsere Heimat – Der Ammersee und seine Fischer”. Gunther Strobl, Leiter des Hauses, begrüßte als Referenten Dr. Bernhard Ernst, den Vorsitzenden der Fischereigenossenschaft Ammersee, Walter Heidl, Präsident des…