Beeindruckender Einstand Von Alois Kramer

Dießen/Seefeld – Mit dem Spielfilm „Sommerhäuser” hat die Dießenerin Sonja Maria Kröner einen beeindruckenden Einstand gegeben. Bei „Sommerhäuser” handelt es sich um das Spielfilmdebüt einer 1979 in München geborenen Regisseurin, die sich auf Umwegen ins Filmgetümmel gestürzt hat. Bevor Sonja Maria Kröner nämlich an der Hochschule für Fernsehen und Film München ihr Drehbuch- und Regiestudium…

Ellinor Holland Kunstpreis an Peter Wilson Vergabe bei der Langen Kunstnacht in Landsberg – Sonderpreis für Annunciata Foresti

Landsberg – Farbenfroh, fröhlich und schillernd war die Benefizgala zum Ellinor Holland Kunstpreis 2016 im Landsberger Stadttheater am Samstagabend. Und ebenso lässt sich der heimliche Star des Abends beschreiben: Elizabeth Nwokoma. Die gebürtige Nigerianerin zog in einem prächtigen, rot-gelben Gewand und mit unglaublich positiver Ausstrahlung auf der Bühne alle Blicke auf sich. Dabei hat nicht…

Steigerung von Qualität und Vielfalt Ausstellung des Regionalverbands Bildender Künstler Oberbayern West in Landsberg

Landsberg – Wie jeder Jahr lud der RBK zu seiner jährlichen Ausstellung in die Säulenhalle Landsberg. Schon im üppigen, wie jedes Jahr von Tom Schmid schön gestalteten Katalog wurde man auf das Geschehen eingestimmt. Nach den Grußworten von Landrat Thomas Eichinger, dem Kulturreferenten der Stadt Landsberg Axel Flörke und der Vorsitzenden Silvia Großkopf konnte man…

„Kunstflug“: Kunst als Reflexion

Utting – Die Eröffnung des kleinen, aber feinen Kunstraums im „Mezza Via” in Utting ist noch nicht lange her, und schon drängen sich auch bekanntere, professionelle Künstler zu einer Ausstellung. Diesmal stellen Helmuth Hager und Silvia Großkopf neue Arbeiten unter dem Motto „Kunstflug – Kunst als Reflexion” aus. Für beide Künstler ist das Kunstschaffen ein…

Ateliertage: Beeindruckend, vielfältig und persönlich In Utting öffneten 14 Künstler und die Galerie unARTig an zwei Wochenenden ihre Türen – Begegnungen fast privater Art

  Utting – Die 8. Uttinger Ateliertage zeigten wieder, welche Vielfalt an Künstlerpersönlichkeiten Utting und Holzhausen bergen. Die Künstler in ihren Ateliers zu besuchen heißt auch, ihre Lebensumgebung, eventuell sogar ihre Angehörigen oder Freunde kennenzulernen. Und so gestaltet sich der Besuch weitaus persönlicher als eine Ausstellung. Die 14 Ateliers sowie die Galerie unARTig, die eine…

Farbmacht und Objektkraft in Holzhausen Der Künstler-Stammtisch Raisting bespielt das BVS-Bildungszentrum – Großer Besucherandrang

Holzhausen – Unter großem Besucheraufkommen eröffnete am vergangenen Donnerstag die Gemeinschaftsausstellung des Künstler-Stammtisch Raisting im BVS-Bildungszentrum in Holzhausen. Die Werke der 33 teilnehmenden Künstler aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Plastik und Installation sind noch bis einschließlich Sonntag, 3. Juli, zu sehen. Gleich nach dem Eintreten wird man von der Farbmacht und Objektkraft der vielen unterschiedlichen…

Künstler-Stammtisch: Neue Ausstellung 33 Künstler zeigen ihre Werke im BVS-Bildungszentrum Holzhausen ab Donnerstag

 Raisting/Holzhausen – Nächsten Donnerstag, am 9. Juni, 19 Uhr, wird die diesjährige Gemeinschaftsausstellung des Künstler-Stammtisch Raisting im BVS-Bildungszentrum Holzhausen in Utting eröffnet. Erst vor zwei Jahren hatte der Künstler-Stammtisch dort, idyllisch, direkt am Dampfersteg Holzhausen gelegen, zum Thema „Wandel” ausgestellt. Im letzten Jahr fand die Jahresausstellung in Wilzhofen statt. Dort, in der nicht weniger idyllischen…

Ateliertage: Zahlreiche Besucher am Wochenende Dießener Künstler öffneten zum zweiten Mal ihre Werkstätten und freuten sich über die große Resonanz

Dießen – Die Techniken und Malweisen erfahren, ins Gespräch mit den Künstlern kommen. Dazu gab es zu den diesjährigen Dießener Ateliertagen reichlich Gelegenheit und das kunstinteressierte Publikum nahm das Angebot dankbar an. Manch ein Besucher sprach von einem regelrechten „Marathon”. 14 Künstler hatten in diesem Jahr in der Marktgemeinde Einblick in ihre Arbeitsräume geboten –…

Von Engeln und Mythen der Antike Georg Bernhards geflügelte Wesen in der Fritz-Winter-Galerie in Dießen

Dießen – Sie sind dynamisch, scharf konturiert und ekstatisch verwirbelt, fleischlich und skelettiert, mit Flügeln versehen, verbunden durch strenge Schraffur und Linien. Die Engel des Augsburger Malers und Zeichners Georg Bernhard sind ganz besondere Wesen. Bereits zum dritten Mal innerhalb der vergangenen zehn Jahre präsentiert der Dießener Galerist Michael Gausling die Arbeiten des „begnadeten Malers…

„Das Leben halten wie einen goldenen Schatz“ Am Samstag wurde „Der Mann mit dem goldenen Fisch“ von Bildhauer Matthias Rodach enthüllt – Namenssuche und Ateliertage

Dießen – Der Leitgedanke „Aus Liebe zum Leben” ist am Fuß des Eichenstamms eingearbeitet. Prof. Dr. Raff sieht das Kunstwerk deshalb als Anregung, „das Leben zu halten wie einen goldenen Schatz”. Aufgestellt in der Fischerei sei der mit Blattgold verzierte Karpfen auch Hinweis auf das Fischereihandwerk in Dießen. Der Kunsthistoriker ist sich sicher, dass das Kunstwerk…