Die Decke ist notgesichert St. Nikolaus in Dettenschwang muss saniert werden – Spenden erwünscht. Von Stephanie Millonig

Dettenschwang – In der Messe am Heiligen Abend fiel zwar kurz das Licht aus, doch die Elektrik von St. Nikolaus in Dettenschwang ist es nicht, die Kirchenverwaltung und Pfarrer die größten Sorgen bereitet: An der Decke verraten kleine Holzkreuze, dass dort in einer Notsicherung der Stuck an der Decke gehalten wird. Der Dießener Kirchenpfleger Peter…

Ländlerisch auf dem Tanzboden Bairisch oder freestyle: Tanztag in Dießen – am Abend Herbstvolkstanz mit „Rheingold“.Von Beate Bentele

Dießen – Was früher der letzte Schrei auf dem bairischen Tanzboden war, kehrt zurück: Ländlerisch Tanzen – oder besser: bairisch – freestyle – tanzen, ist eine freie Tanzform, die sich auf viele überlieferte bairische Tanzmelodien anwenden lässt. Dabei geht es weniger um eine korrekte Tanzchoreographie klassischer Volkstänze, sondern um die individuelle Freiheit der Tanzpaare, eigene…

Neue Inhalte des Glaubens Religionswissenschaftler Peter Antes im Augustinum Ammersee zu Christentum. Von Dr. Sabine Vetter

Dießen – Während ihrer Themenwoche „Woran wir glauben” hatte die Dießener Seniorenresidenz Augustinum den Religionswissenschaftler Prof. Dr. Dr. Peter Antes zu Gast. Im Theater des Hauses breitete er sein Thema „Gottesvorstellungen in den Weltreligionen im Spiegel des Christentum” vor vielen Interessierten aus – ein Kaleidoskop der Glaubensrichtungen, ihrer Entwicklungen und Bedeutungen. Sabine Cichowski, Kulturreferentin im…

Von Ketten und Fesseln befreien Patroziniumsgottesdienst der Wengener Kapelle mit Umritt und Segnung der Pferde. Von Raimund Fellner

Wengen – Bei schönem Spätherbstwetter am vergangenen Samstag hatten sich zum traditionellen Leonhardifest mit Gottesdienst und dreifachem Umritt der Pferde im Dießener Ortsteil Wengen wieder einige hundert Besucher am Wengener Dorfplatz vor der dortigen St. Leonhardikapelle eingefunden. Unter der Begleitung der Blasmusik des Musikvereins Dießen ging der Zug vor Beginn des Festgottesdienstes mit über 40…

Viel geboten beim Uttinger Leonhardi-Ritt – Utting erwartet 160 Rösser und Gespanne / Abends spielt die Tegernseer Tanzlmusi auf

Utting – Sie bereiten sich wieder auf ihren großen Aufritt vor: Ross und Reiter aus der Region zwischen Ammersee und Lech, aber auch aus dem Allgäu und rund um Augsburg finden sich am Sonntag, 9. November, zum Uttinger Leonhardi-Ritt mit Pferdesegnung ein. Der Tag ist ein Höhepunkt im Jahreslauf der bairischen Lebensgewohnheiten und Bräuche. Der…

Gregor Gysi: Ein bekennender Atheist spricht über Gott

Weilheim – Der Bundestagsabgeordnete der Linken referierte in der Reihe der „Weilheimer Glaubensfragen“/„Scharfzüngig und geistreich“ – Weilheim – Die Vortragsreihe „Weilheimer Glaubensfragen“, in der vierten Ausgabe, wird organisiert von der Weilheimer Pfarrei. In das Haus der Begegnung, das für 350 Plätze vorgesehen war, drängten sich, so die allgemeine Wahrnehmung, am Donnerstagabend gut doppelt so viele…

Berechtigungsschein für die Liebe Gottes

Raisting – Herz-Jesu-Bruderschaftsfest in Raisting: 1.190 Euro für Projekte in Indien, Patenschaften gegründet – Wie jeden dritten Sonntag nach Pfingsten feierte die katholische Kirchengemeinde in Raisting auch in diesem Jahr das Bruderschaftsfest „Zum Heiligsten Herzen Jesu“. Zum 248. Mal wurde heuer dazu eingeladen. Zelebranten waren Pater Jakob Panankala aus Raisting und sein Ordensoberer, Pater Joseph…

Leiser Abschied aus Dießen

Die Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz verlassen das Kloster. Dießen – Zum 31. August verlassen die letzten Schwestern ihr Kloster St. Vinzenz in Dießen und ziehen nach Augsburg um. Mit einem Dankgottesdienst für ihre Bediensteten haben im Kloster am Dienstag voriger Woche die Abschiedsfeierlichkeiten vor dem Umzug der Barmherzigen Schwestern ins Mutterhaus nach Augsburg begonnen.…

1739: „Ich seh den Himmel jetzt offen“

Dießen – Es muss ein großes Fest gewesen sein, das die Augustiner-Chorherren im Jahr 1739 zur Einweihung des Dießener Münsters gefeiert hatten. Um 6 Uhr morgens begann die Zeremonie. Ohne Pause dauerte sie bis 11.30 Uhr. Pater Augustinus Fastl aus Polling hatte die Festrede gehalten. Sie ist uns bis heute im Wortlaut erhalten geblieben: „Ich…

Den Ammersee müssen die Schwestern zurücklassen

Ein bisschen Abschiedsstimmung beim Tag des offenen Klosters in St. Vinzenz in Dießen – Über 130 interessierte Besucher. Dießen – Einmal einen Blick hinter die Klostermauern werfen, in die privaten Räume der Barmherzigen Schwestern von St. Vinzenz in Dießen schauen, das ließen sich viele nicht entgehen, zumal es wohl das letzte Mal war, dass sich…