Keine Angst vor Inklusion Integrative Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung bei der FSG Dießen

Dießen – Die Stiftung KBF, mit Sitz in der württembergischen Stadt Mössingen, veranstaltet alljährlich zum Jahreswechsel eine integrative Freizeit für Menschen mit und ohne Behinderung. Dieses Jahr ging es für 10 Tage unter dem Motto „KommissarInnen und Detektive” an den Ammersee. In der Bildungs- und Begegnungsstätte Wartaweil wurde die Gruppe mit zirka 80 Personen beherbergt…

Oase der kindlichen Erinnerung Auf zwei Etagen hat Ilse Schweizer in Dießen ihr kleines Spielzeugmuseum eingerichtet. Von Michael Fuchs Gamböck

Dießen – Wer Dießen besucht und dort an der Johann-Michael-Fischer-Str. 27 a vorbei kommt, den wird das große Staunen, Wundern und – bei älteren Semestern – nostalgische Schwärmen überkommen. Zumindest dann, wenn man ein Faible für alte Spielsachen besitzt. Ilse Schweizer hat auf zwei Etagen in ihrem privaten Domiziel das „Spielzeugmuseum” errichtet, eine Oase der…

GAL-Antrag: Ab Januar kein Glyphosat Die Gemeinde Schondorf möchte Vorbild sein – Auf dem Friedhof keine chemischen Pflanzenschutzmittel. Von Renate Greil

Schondorf – Einen Eindruck, wie es um unsere Natur am See bestellt ist, zeigte kürzlich sehr anschaulich die Dokumentation „Zuflucht Ampermoos” im Bayerischen Fernsehen. Thematisiert wurde dort auch das Thema Insektensterben. Die Fraktion der Grünen im Gemeinderat Schondorf stellte bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatssitzung den Antrag auf den Verzicht von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Insbesondere soll auf…

Zwei Frauen im Dienst der Natur Naturschutzwächterinnen Iffi Fritsche und Agnes Rößle engagieren sich für die Bewahrung der Schöpfung. Von Petra Straub

Raisting – Seit Kurzem gibt es in Raisting zwei ausgebildete Naturschutzwächterinnen. Neben Iffi Fritsche, die schon seit vier Jahren in der Raistinger Flur unterwegs ist, ist Agnes Rößle offiziell seit einem halben Jahr im Dienst der Natur im Einsatz. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Unteren Naturschutzbehörde stellen Veränderungen fest und unterstützen das Landrats-amt Weilheim-Schongau in Sachen…

Jahresabschlussfeier mit Ehrungen Freiwillige Feurwehr Dießen kann 2018 auf die Gründung vor 150 Jahren zurückblicken: Von Raimund Fellner

Dießen – Es ist Tradition bei der Freiwilligen Feuerwehr Dießen, als Dank für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung die aktive Wehr mit Angehörigen, verdiente Mitglieder, Freunde und Sponsoren sowie Bürgermeister mit Gemeinderäten und befreundete Vereinsvorstände kurz vor dem Jahreswechsel zur gemeinsamen Jahresabschlussfeier in die Feuerwehrgerätehalle einzuladen. Ihnen allen galt der Willkommensgruß und Dank von Feuerwehrvorsitzendem…

Die Decke ist notgesichert St. Nikolaus in Dettenschwang muss saniert werden – Spenden erwünscht. Von Stephanie Millonig

Dettenschwang – In der Messe am Heiligen Abend fiel zwar kurz das Licht aus, doch die Elektrik von St. Nikolaus in Dettenschwang ist es nicht, die Kirchenverwaltung und Pfarrer die größten Sorgen bereitet: An der Decke verraten kleine Holzkreuze, dass dort in einer Notsicherung der Stuck an der Decke gehalten wird. Der Dießener Kirchenpfleger Peter…

Riesenspaß für kleine Leute Der Puppenspieler Frieder Simon zu Gast in Dießen – Seit frühester Kindheit hatte er mit dem Kasper zu tun.

Dießen – Eine Glocke läutet, sofort verstummt das aufgeregte Gemurmel im Saal. Kurz darauf bimmelt ein Glöckchen, ganz leise nur, und es wird mucksmäuschenstill. Dann schiebt er seine spitze Nase zwischen den roten Samtvorhängen durch: der Kasper. Seid ihr alle da? Natürlich! Großes Hallo, lauthals begrüßen die Kinder ihren Freund. Und los geht’s: Rumpelstilzchen, Der…

Stationen auf künstlerischem Weg Werkschau von Claus Nicolaus im Kulturhaus in Raisting

Raisting – Großformatige Landschaften in Acryl – Experimente mit Radierungen und Plastiken in Bronzeguss. Claus Nicolaus macht es sichtlich Spaß, künstlerische Möglichkeiten auszuforschen. Dies zeigt seine Werkschau, die ab Sonntag, 14. Januar, bis Sonntag, 25. März zu sehen ist. Seine Bilder geht Nicolaus spontan und direkt an, experimentiert gerne sowohl beim Malen als auch bei…

Zusammen ein starker Raum Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München veröffentlicht Gemeindedaten – Von Nandlstadt bis Rottach-Egern . Von Alois Kramer

München – 153 Städte, Märkte und Gemeinden sind im Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München (PV) Mitglied – von Nandlstadt im Norden bis Rottach-Egern im Süden von Denklingen im Westen bis Bad Endorf im Osten. Für jede dieser kreisangehörigen Gemeinden hat der PV eine individuelle Datensammlung erstellt. Die Daten geben Aufschluss über die demografische Entwicklung vor Ort,…

Nutzung des alten Echinger Badestrands In Starnberg wurde über das FFH-Gebiet „Ammerseeufer und Leitenwälder“ diskutiert. Von Stephanie Millonig

Starnberg – Der Ammersee und seine Ufer bestechen nicht nur durch ihre Naturschönheit, was sich in und auf Kiesufer, in den Hangwäldern oder Schilfwiesen verbirgt, ist von großem Wert: Als „Ammerseeufer und Leitenwälder” sind Teilbereiche als Flora-Fauna-Habitat-Gebiet im Rahmen des Europäischen Naturerbes Natura 2000 geschützt. Es handelt sich um das Ammersee-Nordufer zwischen Eching und Stegen…