Feuerwehrhaus muss saniert werden Das Gebäude in Fischen entspricht nicht mehr den Standards – Gremium trifft sich. Von Petra Straub

Pähl – Das Gebäude der Fischener Feuerwehr ist in die Jahre gekommen. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Pähl stand das Thema Sanierung, Aufstockung oder Erweiterung des Feuerwehrhauses auf der Tagesordnung. Gemeinderatsmitglied Günther Hain, der auch Vorstandsmitglied der Fischener Feuerwehr ist, berichtete über den Zustand des Gebäudes. Zu wenig Stauraum Das Feuerwehrhaus sei in den Achtzigerjahren…

„Ich bin ein bissl eine Perfektionistin“ Seit September arbeitet Martina Hermer-Winkler in der Raistinger Verwaltung. Von Petra Straub

Raisting – Zweieinhalb Monate ist die neue Geschäftsleiterin der Gemeinde Raisting nun schon im Dienst. Mittlerweile ist Martina Hermer-Winkler (50) mit den aktuellen Aufgaben weitgehend vertraut. Auch ihre Ortskenntnis wird von Tag zu Tag besser. Denn mittags ist die engagierte Oberfränkin häufig mit dem Ortsplan auf der Raistinger Flur unterwegs, um sich einen detaillierten Überblick…

Musik im Craft Bräu begrenzt Beschluss des Marktgemeinderats Dießen zu Gunsten der Nachbarn. Von Petra Straub

Dießen – Im Craft Bräu in der Mühlstraße in Dießen sollten künftig häufiger Musikveranstaltungen durchgeführt werden. Betreiber Claus Bakenecker hatte deshalb eine Nutzungsänderung bei der Gemeinde beantragt. Doch die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses der Marktgemeinde entschieden sich mehrheitlich dagegen, weil sich bereits ein Anwohner über die Lautstärke bei den vergangenen Musikveranstaltungen beschwert hatte. Somit…

Eine höllisch gute Nacht im Markt Dießen 12 Locations, 12 Bands und ein gut gelauntes Publikum – Das Wetter machte ausgezeichnet mit. Von Michael Fuchs-Gamböck

Dießen – Wenn die Altweiber ihren Sommer großzügig verschenken an diesem Samstagabend, dann ist eindeutig, dass sie offensichtlich leidenschaftliche Anhänger von unterschiedlichen Genres wie Rock, Funk, Jazz, Soul, Reggae, Folk und einigem mehr sind. Jedenfalls ist das Klima an diesem Oktobertag angenehm lau für einen den Spätherbst, kein einziger Tropfen Regen fällt, der Dießen zwischen…

Uferbefestigung ist marode Auftragsvergaben im Schondorfer Gemeinderat. Von Renate Greil

– Die hölzerne Uferbefestigung nördlich des Dampfersteges in den Schondorfer Seeanlagen ist marode. Wie Bürgermeister Alexander Herrmann bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatssitzung sagte, sollen im Frühjahr die hölzernen Spundbretter durch einen Fachbetrieb ausgetauscht werden. Ein entsprechendes Angebot einer Uttinger Firma in Höhe von etwa 28.000 Euro liegt vor und die Mittel sollen im Haushalt 2018…

„Bürger wollen Baustelle sehen“ Dießener Seeanlagen: 2019 könnte Bau der Ufermauer beginnen. Von Petra Straub

Dießen – Wie sehen die aktuellen Planungen für die Neugestaltung der Dießener Seeanlagen aus? Was kosten die Baumaßnahmen und wann wird voraussichtlich mit dem Bau begonnen? Antworten auf diese Fragen gaben Landschaftsarchitektin Ursula Hochrein von der Lohrer Hochrein GmbH aus München und Dr.-Ing. Architektin Valerie Spalding von der Engelsmann Peters GmbH aus Stuttgart bei der…

Die neue Liebe zum Urlaub daheim Versammlung Übernachtungszahlen in Region stiegen deutlich an – Nur Mücken stören

Oberfinning – Der Tourismusverband Ammersee-Lech hat allen Grund, zufrieden zu sein: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Anzahl der Gästeankünfte und Übernachtungen um rund sieben Prozent. Das gab Geschäftsführerin Ira Wild bei der jüngsten Mitgliederversammlung in Oberfinning bekannt. Der Vorsitzende Mathias Neuner hatte Erfreulicheres zu berichten. Da die Übernachtungszahlen kontinuierlich steigen, komme der Bau von zwei…

Die Angst bleibt spürbar Zeitzeugentheater am Landheim Schondorf: Jüdin Tamar Dreifuss überlebte den Holocaust – An Schule der Enkelin wurde Schicksal aufgeführt.

Schondorf – Die Angst – sie ist an diesem 9. November 2017 fast physisch spürbar auf der Bühne des Landheims Schondorf. Fünf Mädchen und ein Junge zeigen hier Ausschnitte aus dem Leben einer Holocaust-Überlebenden. Das Besondere an diesem Augenblick: Nicht nur die Zeitzeugin Tamar Dreifuss, von der das Stück handelt, sitzt im Zuschauerraum, sondern auch…

Groß soll er sein und was mit Brauchtum am Hut haben Ledige Madln lassen sich beim traditionellen Betteltanz in Raisting mit unverheirateten Burschen für einen Tag verkuppeln. Von Petra Straub

Raisting – „Auf der Vogelwiese ging der Franz, weil er gern einen hebt, und bei Blasmusik und Tanz, hat er soviel erlebt”. Die Stimmung steigt, als die Oberhauser Musikanten am Kirchweihmontag im Gasthof Drexl die bekannte Polka anstimmen und die hübschen, jungen Madln in Dirndln auf die Stühle steigen und lauthals mitsingen. Draußen säumen die…

Das kleine Format: Auftakt gelungen Die achte Auflage der beliebten Ausstellungsreihe zieht scharenweise Besucher an. Von Romi Löbhard

Dießen – Der Auftakt war schon mal ziemlich gelungen: Bei der Vernissage zur mittlerweile 8. Schau „Das kleine Format” drängten sich im Blauen Haus in Dießen nicht nur die ausstellenden Künstler, sondern vor allem viele Interessenten, was sich auch an den schnell mehr werdenden, kleinen roten Punkten an vielen Kunstwerken festmachen ließ. Es ist das…