Auf Wiedersehen „Mama Geli“ Angelika Mayr, die „Perle vom Pfarrbüro“, geht nach 21 Jahren in den Ruhestand

Dießen – Es hätte feierlicher nicht sein können. Goldene Sonnenstrahlen der Abendsonne schienen durch das große Kirchenportal und die Fenster des Dießener Marienmünsters, als Pfarrer Josef Kirchensteiner am vergangenen Samstag den Vorabendgottesdienst zelebrierte. Zusammen mit seinem Vorgänger Pfarrer Manfred Mayr und Pfarrer Hans Schneider verabschiedete der Dießener Pfarrer dabei auch die langjährige Pfarrsekretärin Angelika Mayr…

Sternstunde Dießener Keramikgeschichte Die Marktgemeinde Dießen erwirbt eine wertvolle Madonnenfigur aus Privatbesitz

Dießen – Viele Besucher des Dießener Rathauses hatten bisher noch gar nicht bemerkt, dass die Marktgemeinde um einen wertvollen Schatz reicher ist. Dem Ammersee Kurier fiel jüngst ein Gemeinderat auf, der seinen Blick auf die Wand im Treppenhaus vertiefte und sich die Frage stellte, ob diese Figur nun an dieser Stelle schon immer stand oder…

Wasserle folgt auf Dominic Scales Beim Unterbezirkstag der SPD in Hofstetten wurde der Windacher Unternehmer gewählt

Hofstetten – Die SPD im Landkreis hat einen neuen Vorsitzenden: Der Unternehmer Markus Wasserle ist am vorvergangenen Samstag bei der Unterbezirkskonferenz in Hofstetten zum Nachfolger von Dominic Scales gewählt worden. Scales hatte den Unterbezirk knapp drei Jahre geführt und schlug seinen bisherigen Stellvertreter Markus Wasserle als seinen Nachfolger vor. In einer Bewerbungsrede stellte dieser seinen…

12.000 Euro für Dießener Kirchen Seit zehn Jahren basteln die Frauen der KAB Osterkerzen zum Verkauf

Dießen – „Kleine Osterlämmchen, die griechischen Buchstaben Alpha und Omega, goldene Kreuze und andere schöne Motive zieren die frisch gebastelten Osterkerzen der KAB-Frauen. Lustig geht es an diesen Abend im Hobbyraum von Roswitha Lochbrunner zu, gemeinsam basteln hier sieben Frauen die bunten Osterlichtquellen. Einer von mehreren Abenden, an denen sich die Mitglieder des Dießener KAB…

Martin Bestele zieht in Raistinger Pfarrhof Pfarrer aus Baar-Ebenhausen wechselt zur neuen Pfarreiengemeinschaft Pähl-Raisting-Wielenbach

Raisting – Pater Jakob Panankala (44) verlässt die Pfarrei Pähl-Raisting-Fischen zum Ende August. Er geht zurück in seine Heimat Indien. Wielenbachs Pfarrer Bernhard Schönmetzler verabschiedet sich ebenfalls zum Ende August anlässlich seines 70. Geburtstags nach 42 Jahren (37 davon in Wielenbach) in den Ruhestand und zieht nach Wiggensbach bei Kempten, wo seine Schwestern leben. Die…

Mit acht Saiten vielseitig Das preisgekrönte Violinduo ASAP spielte am Sonntag in St. Stephan – Begeisterter Applaus

Dießen – Ungewöhnliche Instrumentenkombinationen sind kennzeichnend für die kammermusikalischen Dießener Münsterkonzerte. Traten bereits zwei Musiker mit Akkordeon und Saxophon auf und werden in diesem Jahr noch in St. Stephan vier Celli zu hören sein, so gab das Duo ASAP, Almuth Siegel und Agnes Pusker, am Sonntagabend ein begeistert aufgenommenes Konzert mit zwei Violinen. Nicht nur…

Glücksspiel: Wenn der Rubel rollen soll In Dießen kümmert sich die Caritas um Spielsüchtige – Regelmäßige Treffen in der Fischerei

Dießen – Der Münchner Enjott Schneider ist ein berühmter Filmmusiker, der zahlreiche deutsche Spielfilme und Dokumentarfilme, darunter „Stalingrad“, mit seinem unverwechselbaren Sound unterlegt hat. Eines Tages hat er in Landsberg bei einer Veranstaltung erzählt, wie er zur Illustration eines Dokumentarfilms über Spielsüchtige das Geräusch erstellt hat, das ertönt, wenn der Kasten mal wieder das eingeworfene…

Menschen in Trauer begleiten Seit 2007 kümmert sich der Verein Hosdiam um trauernde Angehörige

Dießen – Mit gerade mal sieben Mitgliedern im Dezember des Jahres 2007 begann die Geschichte von Hosdiam (Hospizdienst am Ammersee). Mittlerweile sind von 100 Mitgliedern des Vereins 61 Personen ausgebildete Trauerbegleiter. Im vorigen Jahr hat der Verein für sein Konzept der Trauerbegleitung den Sozialpreis des Landkreises Landsberg gewonnen. Jedes Jahr finden im Rahmen von Hosdiam…

Tag der offenen Tür in St. Johann Zahlreiche Besucher kamen um sich über die Renovierungsarbeiten zu informieren

Dießen – „Kaum wiederzuerkennen“, war einer der häufigsten Sätze, die am Sonntag in St. Johann geäußert wurden. Beim Tag der offenen Tür strömten zahlreiche Besucher in die frisch renovierte Dießener Begräbniskirche um mit eigenen Augen zu sehen, was alles gemacht worden ist. Informationen über die Arbeiten bekamen sie von der Architektin Magdalena Lachmund vom Büro…

Risse an der Stuckumrahmung des Chorbogens Marienmünster vorerst gesperrt – Gottesdienste finden in der Winterkirche St. Stephan statt

Dießen – „Der Altar ist der Gemeinde nahegerückt“, erklärte Pfarrer Josef Kirchensteiner den Besuchern der Gottesdienste im Marienmünster an den Weihnachtsfeiertagen. Vor dem Aufgang zum Chorraum wurden die festlichen Weihnachtsmessen an dem dort aufgestellten Tischaltar zelebriert. Grund ist, dass am Chorbogen über dem großen Altarraum verschiedene Risse bei einer Routinekontrolle entdeckt wurden, wie Pfarrer Kirchensteiner…