Tag der offenen Tür in St. Johann Zahlreiche Besucher kamen um sich über die Renovierungsarbeiten zu informieren

Dießen – „Kaum wiederzuerkennen“, war einer der häufigsten Sätze, die am Sonntag in St. Johann geäußert wurden. Beim Tag der offenen Tür strömten zahlreiche Besucher in die frisch renovierte Dießener Begräbniskirche um mit eigenen Augen zu sehen, was alles gemacht worden ist. Informationen über die Arbeiten bekamen sie von der Architektin Magdalena Lachmund vom Büro…

Risse an der Stuckumrahmung des Chorbogens Marienmünster vorerst gesperrt – Gottesdienste finden in der Winterkirche St. Stephan statt

Dießen – „Der Altar ist der Gemeinde nahegerückt“, erklärte Pfarrer Josef Kirchensteiner den Besuchern der Gottesdienste im Marienmünster an den Weihnachtsfeiertagen. Vor dem Aufgang zum Chorraum wurden die festlichen Weihnachtsmessen an dem dort aufgestellten Tischaltar zelebriert. Grund ist, dass am Chorbogen über dem großen Altarraum verschiedene Risse bei einer Routinekontrolle entdeckt wurden, wie Pfarrer Kirchensteiner…

Neuorientierung für kirchliches Juwel Kirchenschatz erhalten: Dießener Pfarrmuseum mit seinen Sonderschauen soll wieder belebt werden

Dießen – Hier steckt viel Herzblut und Liebe zum Detail dahinter, aber auch viel Arbeit und Mühen in den kommenden Jahren. Pfarrer Josef Kirchensteiner und Journalistin Beate Bentele präsentierten vergangenen Freitag das Konzept der Neuorientierung des Dießener Pfarrmuseums. Eins steht jetzt schon fest: Dießens sakrale und weltliche Exponate aus der Sammlung des früheren Monsignore Heinrich…

Sich für Frieden und Freiheit einsetzen Volkstrauertagsfeier der westlichen Ortsteile mit Gottesdienst in der Filialkirche St. Peter und Paul

Obermühlhausen – Das Gedenken mit Feier zum Volkstrauertag fand für die westlichen Ortsteile der Marktgemeinde Dießen am vergangenen Totensonntag statt. Diesmal mit einem gemeinsamen Gedenkgottesdienst mit anschließender Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal in Obermühlhausen. Die gemeinsame Gedenkfeier der Bewohner und Vereine aus Dettenschwang, Dettenhofen und Obermühlhausen begann mit dem Kirchenzug zur Obermühlhauser Filialkirche St. Peter und Paul.…

„La Vida“ in Utting: Bio ist Tradition Bio-Pionierin Ursula Oberndörfer feierte am 6. November ihren 80. Geburtstag

Utting – 1968 eröffnete Ursula Oberndörfer den ersten Bioladen in Utting. Ihre Tochter Sylvia Haslauer führt die Tradition heute mit dem Bio-Supermarkt La Vida weiter. In der Küche stehen noch die Blumensträuße der Gratulanten und eine Schale mit frischem Obst und einem Kartengruß von der Gemeinde Utting: am 6. November feierte Ursula Oberndörfer ihren 80.…

21 Jahre und vier Pfarrer Angelika Mayr seit 2. November 1985 die gute Seele im katholischen Pfarramt Dießen

Dießen – Mit einem herzerfrischenden herbstlichen Blumenstrauß stürmt Kirchenpfleger Peter Keck ins Dießener Pfarrbüro neben dem Marienmünster. Er sucht die „Geli“, so heißt Angelika Mayr, die das Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt und alles, was dazugehört mit einem steten Lächeln, mit Umsicht und sicherer Hand für alle Befindlichkeiten leitet und lenkt. Und das auf den Tag genau…

Hl. Leonhard und Hl. Wendelin – Patrone Wengens Patroziniumsgottesdienst bei mildem Wetter mit Pferdesegung und dreifachem Umritt der St. Leonhard-Kapelle

Dießen/Wengen – „Man muss zurückschauen in die Geschichte, warum unsere Vorfahren zu Ehren der Heiligen Wendelin und Leonhard diese Kapelle errichtet hatten“, so Pfarrer Josef Kirchensteiner bei der Begrüßung der zahlreichen Gottesdienst- und Festbesucher zum Patrozinium der Wengener Leonhardikapelle mit anschließendem dreifachen Umritt und Segnung der fast 40 teilnehmenden Reiterinnen und Reiter auf den festlich…

Kinder backten Brote fürs Erntedankfest Ministrantinnen und Ministranten arbeiteten in der Bäckerei Helmer in St. Georgen für guten Zweck

Dießen/St. Georgen – Im Oktober versammelte sich eine Gruppe von Ministranten und Ministrantinnen zusammen mit Pastoralassistent Nikolaus Matosevic, um in der Bäckerei Helmer kleine Brote für die Aktion Minibrot zu backen. Diese Aktion findet jedes Jahr zum Erntedankfest statt. So ging es am Vormittag in der Backstube los, in der Manfred Helmer den Teig zubereitet…

Kolpinggedanken zum Lodern bringen

Dießen – Mit einem Festgottesdienst im Marienmünster sowie einem Familienbrunch mit Ausstellung und Informationen über die Arbeit des Kolpingwerkes wurde am vergangenen Sonntag an die Gründung des Kolpingverein Dießen im Jahre 1888 erinnert und gefeiert. Nur noch elf Mitglieder zählt derzeit der örtliche Kolpingverein. Deshalb will ihn Pfarrer Josef Kirchensteiner, der in seinem vorherigen Pfarrei…

An Weihnachten erster Gottesdienst Die Restaurierungsarbeiten in St. Johann sind nahezu abgeschlossen – Abbau der Gerüste beginnt

Dießen – Noch stehen die Gerüste im Innenraum der Kirche St. Johann in Dießen und außen verhüllen sie den mächtigen Bau auch. Aber bis Ende nächster Woche sollen sie abgebaut sein, so Magdalena Lachmund, bauleitende Architektin vom Büro Barthel und Maus bei einer Pressekonferenz am Dienstag in der Friedhofskirche. Auf der Pressekonferenz mit ihr und…