Sein Ruf reicht bis in die Rocky Mountains Sepp Kaindl Ehrenmitglied im Trachtengau Nordamerika – Bayerns berühmter Trachtler zwischen den Kontinenten

Dießen/Buffalo – Es ist in der 130-jährigen Geschichte der Trachtenbewegung bis heute einzigartig, dass ein Trachtler aus Europa – über den großen Teich hinweg – einen Ehrentitel trägt, den es in der Brauchtumsbewegung nur äußerst handverlesen gibt: Josef „Sepp“ Kaindl aus Dießen ist seit dem 1. Juli 2017 Ehrenmitglied im Trachten Gauverband Nordamerika – und…

„Ein Stück Heimat geworden“ Pater Jakob von der Pfarreiengemeinschaft Pähl-Raisting-Fischen geht zurück nach Indien – Priesterjubiläum im Dezember

Raisting – Eigentlich sollte Pater Sajimon Philip (Jakob) Panankala nur vier Jahre in Raisting bleiben. Laut ursprünglicher Planung wäre sein zehnjähriger Auslandseinsatz im Auftrag seiner Herz-Jesu-Ordensgemeinschaft dann abgelaufen gewesen. Doch es kam anders. Die Amtszeit in fremdsprachigen Ländern wurde auf 15 Jahre ausgedehnt. Acht Jahre verbrachte der katholische Pfarrer deshalb in der Pfarreiengemeinschaft Pähl-Raisting-Fischen. Ende…

Das Herz als Symbol der Liebe Am Sonntag feierte Raisting das Herz-Jesu-Fest – Regen verhinderte die Prozession

Raisting – Wieder war die Raistinger Pfarrkirche St. Remigius feierlich geschmückt, und zu ihrem höchsten Fest kamen viele Bürger ebenfalls im Festgewand. Sie versammelten sich im Zeichen der „Bruderschaft zum Allerheiligsten Herzen Jesu“ zum 251. Mal. Traditionell schließt sich an den Festgottesdienst die Herz-Jesu-Prozession an. Jedoch kam der Regen ausgerechnet an diesem Morgen und man…

Theatrum sacrum im Marienmünster An den Pfingstfeiertagen wurde eine liturgische Tradition fortgeführt

Dießen – Sakrale barocke Architektur hat meistens auch theatralischen Charakter. Das Leiden Christi, die Darstellung von Heiligen, Gründungslegenden der Kirche oder eines Klosters werden gerne wie auf einer Bühne inszeniert. Das liegt im Wesen dieses Kunststils. Ein Vorhang geht auf und das Heilsgeschehen wird sichtbar. Insbesondere im 18. Jahrhundert ist das heilige Theater – theatrum…

Kerzen basteln für den Auferstandenen KAB spendet Erlös aus Kerzenverkauf für Restaurierung einer barocken Holzskulptur

Dießen – Acht Abende hat Roswitha Lochbrunner von der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) aus Dießen gemeisam mit fünf Frauen 185 Kerzen mit österlichen Motiven geschmückt, um die Kerzen dann an drei Sonntagen vor Ostern an die Gottesdienstbesucher zu verkaufen. In diesem Jahr wurden über den Osterkerzenverkauf 1.400 Euro eingenommen. „Wir haben 181 Kerzen verkauft.“, sagte Georg…

In Andechs kennengelernt Die Haumanns aus Dießen haben vorige Woche Diamantene Hochzeit feiern dürfen

Dießen – Kennengelernt haben sich Klothilde Dietrich aus Neufinning und Jakob Haumann aus Dießen bei einem Ausflug nach Andechs. Beiden ist das erste Treffen noch lebhaft in Erinnerung, als Bürgermeister Herbert Kirsch vorige Woche dem Ehepaar einen Keramikteller als Geschenk der Marktgemeinde Dießen zur Diamantenen Hochzeit überbrachte. Genau 60 Jahre vor dem Besuch des Gemeindeoberhauptes…

Auf Wiedersehen „Mama Geli“ Angelika Mayr, die „Perle vom Pfarrbüro“, geht nach 21 Jahren in den Ruhestand

Dießen – Es hätte feierlicher nicht sein können. Goldene Sonnenstrahlen der Abendsonne schienen durch das große Kirchenportal und die Fenster des Dießener Marienmünsters, als Pfarrer Josef Kirchensteiner am vergangenen Samstag den Vorabendgottesdienst zelebrierte. Zusammen mit seinem Vorgänger Pfarrer Manfred Mayr und Pfarrer Hans Schneider verabschiedete der Dießener Pfarrer dabei auch die langjährige Pfarrsekretärin Angelika Mayr…

Sternstunde Dießener Keramikgeschichte Die Marktgemeinde Dießen erwirbt eine wertvolle Madonnenfigur aus Privatbesitz

Dießen – Viele Besucher des Dießener Rathauses hatten bisher noch gar nicht bemerkt, dass die Marktgemeinde um einen wertvollen Schatz reicher ist. Dem Ammersee Kurier fiel jüngst ein Gemeinderat auf, der seinen Blick auf die Wand im Treppenhaus vertiefte und sich die Frage stellte, ob diese Figur nun an dieser Stelle schon immer stand oder…

Wasserle folgt auf Dominic Scales Beim Unterbezirkstag der SPD in Hofstetten wurde der Windacher Unternehmer gewählt

Hofstetten – Die SPD im Landkreis hat einen neuen Vorsitzenden: Der Unternehmer Markus Wasserle ist am vorvergangenen Samstag bei der Unterbezirkskonferenz in Hofstetten zum Nachfolger von Dominic Scales gewählt worden. Scales hatte den Unterbezirk knapp drei Jahre geführt und schlug seinen bisherigen Stellvertreter Markus Wasserle als seinen Nachfolger vor. In einer Bewerbungsrede stellte dieser seinen…