Kreisel wieder im Gespräch Bei Gemeinderatssitzung Schondorf Anträge aus der Bürgerversammlung diskutiert

Schondorf – Kein einzigen Verkehrssünder konnte bei der ersten Verkehrsüberwachung in Schondorf am südlichen Ortseingang geblitzt werden, berichtete Bürgermeister Alexander Herrmann bei der jüngsten Gemeinderatssitzung zum Thema Verkehrslärm in der Uttinger Straße. Alle achthundert Fahrzeuglenker blieben beim Tempo unter der Toleranzschwelle, sagte er. Eine Bürgerin hatte zur Bürgerversammlung einen schriftlichen Antrag gestellt, der sich mit…

Norwegerhaus: Gemeinde will klagen Kampf gegen Landratsamtsbescheid – Entscheidung über Rechtmäßigkeit einer Satzung

Eching – Die Entscheidung über die Zukunft des Norwegerhauses in Eching hat sich wieder ans Gericht verlagert. Wie Bürgermeister Siegfried Luge in der jüngsten Gemeinderatssitzung sagte, hat das Gremium in nichtöffentlicher Sitzung Anfang Juni mit 9:1 Stimmen beschlossen, gegen den Bescheid des Landratsamtes zu klagen. Die Kreisbehörde hat, wie berichtet, die von der Gemeinde erlassene…

Keine Baulandausweisung in Schondorf Baugesuche im Gemeinderat – Befreiung von Bebauungsplan „Pfitzner Straße Ost“ abgelehnt

Schondorf – Eine formlose Anfrage stellte eine Bauwerberin für eine Fläche im nördlichen Teil der Brunnenstraße. Bürgermeister Alexander Herrmann (Grüne) erläuterte bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatssitzung, dass das angefragte Grundstück zwar nicht im Landschaftsschutzgebiet liegt, aber die angrenzenden Flächen schon. Diese müssten bei einer Baulandausweisung mit einbezogen werden, meinte er. „Ich habe nichts dagegen, dort…

Modeträume von Tian van Tastique Im Ammersee-Gebiet hat ein junger Designer seine Zelte aufgeschlagen

Finning – Himmelblaue Fensterläden, eine Vitrine mit Brautdirndl und darüber ein dezentes Logo machen neugierig, was sich in dem alten Bauernhaus an der Unterfinninger Sonnenstraße wohl verbirgt. Es ist das Modelabel Tian van Tastique. Vor dem Haus geparkte Autos mit Schweizer und Hamburger Kennzeichen verraten, dass die Kunden von weit her kommen. Wer ein ausgefallenes…

Platz für bis zu 275 Einwohner im Prix-Gelände Beim Informationsabend Kriterien für vergünstigten Bezug vorgestellt

Schondorf – Wer darf in die Wohnungen und Reihenhäuser, die die Gemeinde subventioniert, einziehen? Der vom Gemeinderat erarbeitete Kriterienkatalog wurde beim Informationsabend zum Prix-Gelände erstmals vorgestellt. Das Thema Verkehr beschäftigte die Bürger weiterhin. Etwas deutlicher wurden die Richtlinien zum geplanten Investorenwettbewerb, der noch vor den Sommerferien ausgeschrieben werden soll. Rund fünfzig Bürger erläuterte Architekt Helgo…

Hype um millionenschwere Fläche Uttinger Gemeinderat will unerwünschte Nachverdichtung verhindern und erlässt Veränderungssperre

Utting – Eine letzte große, unbebaute Fläche in der Bahnhofstraße in Utting weckt Begehrlichkeiten, und diese zwingen den Gemeinderat zum Handeln. Gestern beschloss er einstimmig, einen Bebauungsplan für das Gebiet zwischen Bahnhofstraße, Ölgartenweg, Elisabethweg, Stefan-Dietrich-Straße und Kellersgartenstraße und die jeweils angrenzenden Verkehrsflächen aufzustellen und erließ zudem eine Veränderungssperre. Durch diese Entscheidungen sichert sich die Gemeinde…

TSV Utting beschließt Bauvorhaben Planung für Gymnastikraum läuft – Bei Generalversammlung reflektiert der Verein und blickt voraus

Utting – Es war der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt der Generalversammlung des TSV Uttings am Mittwoch: die Mitglieder sollen den Vorstand ermächtigen, Geld für den Bau eines Gymnastikraums aufzunehmen. Die Planung dafür ist bereits in den finalen Zügen, sodass den Mitgliedern im Vereinsheim am See das Konzept ausführlich vorgestellt werden konnte. Aufgrund von Sportarten wie Spinning,…

Heuer wieder mehr Geld in der Kasse Bürger haben nur wenige Fragen an Bürgermeister Alexander Herrmann und Landrat Thomas Eichinger

Schondorf – Im vergangenen Jahr keine Schulden zu machen, hat Mühe gekostet. „Vieles konnten wir nicht machen“, sagte Bürgermeister Alexander Herrmann (Grüne) bei der diesjährigen Bürgerversammlung, die mit achtzig Bürgern wieder gut besucht war, in seinem Jahresrückblick. Prix-Gelände, der Bahnhof und die Kinderbetreuung wurden thematisiert. Landrat Eichinger hielt ein Grußwort. Durch den Verkauf der Wasserleitungen…

Lisa Papperger hat‘s nicht ganz geschafft Die Uttingerin war aber bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin unter den sieben Finalistinnen

München/Utting – In einem spannenden und festlichen Finale konnte sich Lena Hochstraßer aus Höhenrain in Oberbayern gegen sechs Mitbewerberinnen um das Amt der Bayerischen Bierkönigin durchsetzen. Die fest mit den bayerischen Traditionen und der Heimat verbundene 22-jährige Studentin konnte die Jury und die voll besetzte Alte Kongresshalle in München mit Ihrer Persönlichkeit, aber auch mit…