Humus für die Gemeinde Utting 40 Jahre Gartenfreunde Utting – Langjährige Mitglieder bei der Jubiläumsfeier geehrt

Riederau/Utting – Dass die Gartenfreunde Utting auch noch nach 40 Jahren ein lebendiger Verein sind, zeigte sich bei der Jubiläumsfeier. Alle Stühle im Nebenraum des Kramerhof waren besetzt, das Stimmengewirr erinnerte an das Summen im Bienenstock. Kein Wunder, gibt es doch jetzt im Mai viele Gartenthemen, über die sich Pflanzenliebhaber gerne austauschen. Und so sorgen…

Weniger Wahlkampf-Plakate in Schondorf Gemeinderat beschließt neue Plakatierungsverordnung

Schondorf – Keine „Bilderflut wie bei der letzten Wahl“, nannte Bürgermeister Alexander Herrmann (Grüne) bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatssitzung als Grund für eine neue Plakatierungsverordnung. Diese soll nun die Voraussetzung schaffen, damit Parteien ihre Wahlwerbung bei der kommenden Bundestagswahl am 24. September nur an eigens dafür aufgestellten Plakatwänden und Säulen, ähnlich wie in der Marktgemeinde…

Planung Bau VR-Bank schreitet voran In Utting wird zunehmend innerorts nachverdichtet

Utting – An der Ecke zwischen Schondorfer Straße und Seefelderhofberg in Utting will die VR-Bank – wie berichtet – ein Wohn- und Geschäftshaus mit Tiefgarage im Rahmen eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans errichten. Dieser wurde nun in einigen Punkten geändert, wie Peter Gradl vom Ingenieurbüro Gradl aus Schondorf erläuterte. So werden Vorhabens- und Erschließungspläne nicht in einem…

65 Ehejahre: Eisern durchgehalten Das Uttinger Ehepaar Wegele durfte ein seltenes Jubiläum feiern – „Wie im Paradies“

Utting – Hedwig Wegele strahlt übers ganze Gesicht. Vorsichtig legt sie den Arm um Ehemann Adolf, der nun auch lächelt. Sie betreten den Uttinger Bürgertreff, werden mit Akkordeon-Musik und vielstimmigem Gesang begrüßt: „Hoch solln sie leben, dreimal hoch!“ Umarmungen, Händeschütteln, gerührtes Wiedersehen – die Wegeles sind Uttinger Urgestein und kennen fast jeden der Alten, die…

Es blitzt bald auch in Schondorf Start Ende des Monats – Videoüberwachung am Bahnhof kommt auch

Schondorf – Am südlichen Ortseingang von Schondorf weist bereits ein Plakat darauf hin: Die Blitzer kommen. Im vorigen Jahr beschloss der Schondorfer Gemeinderat neben Parkverstößen auch den fließenden Verkehr vom Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberland (KVS) überwachen zu lassen. Wie Bürgermeister Alexander Herrmann telefonisch dem Ammersee-Kurier sagte, wird der KVS Ende Mai mit der Überwachung des…

Neuer Vorstand der CSU-Utting Mehr-Jahres-Aktivitäten mit anderen Ortsverbänden geplant

Utting – In Utting wurde jüngst der neue CSU-Vorstand gewählt. Die CSU-Utting/Finning hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Mehr-Jahres-Aktivitätenplan, gemeinsam mit den anderen CSU-Ortsverbänden vom Ammersse-Westufer, aufzustellen. Dazu gehören Themenbereiche beispielsweise wie sehen die Gemeinden Utting/Finning sowie alle Gemeinden des Ammersee-Westufers in 2030 aus? Wie kann bezahlbarer Wohnraum für junge Familien und Senioren ermöglicht…

Utting: Weit unterhalb der Grenzwerte Immissionswerte an Durchgangsstraßen besser als erwartet – Gegen Querungshilfen

Utting – Bereits im März waren der zunehmende Straßenverkehr und die damit für die Anwohner der Durchgangsstraßen verbundene Belastung durch Lärm und Abgase sowie die Sicherheitsgefährdung von Fußgängern und Radfahrern ein großes Thema im Uttinger Gemeinderat. Er hatte über Bürgeranträge zu entscheiden, die zum einen Querungshilfen forderten, zum anderen die Einrichtung einer Arbeitsgruppe „Verkehrskonzept Ortsdurchfahrt“.…

Platz für Ferien und Freizeit Nach Auszug der Asylbewerber Kreisjugendübernachtungshaus renoviert

Utting – Ferien, Freizeit, Spiel und Spaß: Das Kreisjugendübernachtungshaus in Utting ist wieder in der Obhut des Kreisjugendrings – die erste Freizeit unter dem Motto „Feuer, Wasser, Erde, Luft“ für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren hat bereits stattgefunden. „21 Jahre haben wir das Haus erfolgreich geführt. Nun hoffen wir, dass es nach zweieinhalb Jahren…

Mit Fleiß, Stetigkeit und Mut zum Ziel Das Unternehmerfrühstück des BDS in Utting bot viele Tipps zur Kundengewinnung

Utting – Wie vielfältig die Unternehmerlandschaft am Ammersee ist, zeigte sich kürzlich beim Unternehmerfrühstück, zu dem der Bund der Selbstständigen (BDS) Ortsverband Ammersee Nord-West nach Utting geladen hatte. Fotografie, Kosmetik, Wellness, Bank und Verlag waren vertreten, aber auch Spezialisten für Flughafenzubehör, Energiemanagement, IT – und viele mehr. Hinter den Scheiben der Glashäuser der Gärtnerei Streicher,…