Zum Schluss dankt Heiliger Remigius Raistinger Mesnerin Sophie Schmid verabschiedet – Gabriele Fischer Nachfolgerin

Raisting – Beim Sonntagsgottesdienst wollten sich die Raistinger Katholiken, allen voran Pater Jakob Panankala, Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung von ihrer langjährigen Mesnerin verabschieden und ihr für die geleistete Arbeit Vergelt‘s Gott sagen. Doch leider konnte Sophie Schmid aus gesundheitlichen Gründen nicht in die Pfarrkirche St. Remigius kommen. So statteten der Pfarrer, Kirchenpfleger Karl-Werner Schrepfer, Pfarrgemeinderatsmitglied Roland…

Polizeibootshaus soll nach Holzhausen Innenminister Joachim Herrmann garantiert, dass der Steg öffentlich zugänglich bleibt

Utting – Mit einem Schreiben an das Innenministerium hat sich die Gemeinde Utting in November 2016 gegen den Standort Holzhausen für den Bau eines Polizeibootshauses ausgesprochen. Nun hat Innenminister Joachim Herrmann Stellung dazu genommen. Das auf den 13. Januar 2017 datierte Schreiben verlas Bürgermeister Josef Lutzenberger in der letzten Gemeinderatssitzung. Das Ministerium sieht demnach nur…

Neubau statt Sanierung Zwölf Häuser in der Dyckerhoff-Siedlung: Nach CSU-Antrag werden Fakten geprüft

Utting – Für Diskussionsstoff sorgte in der vergangenen Gemeinderatssitzung in Utting der Antrag der CSU/Bürgerliste auf Aussetzung der Sanierung der gemeindlichen Häuser in der Dyckerhoffsiedlung. 188.000 Euro wurden für die Sanierung des Hauses Nr. 6 dafür in den Haushalt 2017 eingestellt. Die zwölf Häuser der Gemeinde, in der vor allem einkommensschwache Mitbürger wohnen, beinhalten 54…

Neuer Bebauungsplan für Griesfeld Gemeinde Schondorf besteht auf Planungshoheit

Schondorf – Ein Baugesuch für ein großes Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen in der Straße „Am Griesfeld“ führt nun zur Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes. Bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatsitzung stand die Bauvoranfrage, die bislang abgelehnt wurde, nun zum dritten Mal auf der Tagesordnung, wie Bürgermeister Alexander Herrmann (Grüne) berichtete. Die Architektin der Bauwerberin war auch schon…

Katholischer Frauenbund stellt Jahresprogramm 2017 vor „selbst bewusst offen“: Vierzig Programmpunkte im 1. Halbjahr

Dießen – Im Frühjahr fahren sie in die Marzipan-Stadt Lübeck und besuchen auch noch den Ostsee-Kurort und Marine-Denkmalstandort Laboe: Die Frauen vom Katholischen Frauenbund Dießen (FB) zieht es heuer in Deutschland ganz nach Oben. Nachzulesen im 16-seitigen Halbjahresprogramm, in dem der Dießener Frauenbund zu vierzig Veranstaltungen einlädt und auch über Themen informiert, mit dem der…

Forderung nach Gewerbeflächen Am Sonntag fand der traditionelle Handwerkerempfang des Kreises im Landratsamt Landsberg statt

Landsberg – Dass der Handwerker-Empfang nicht nur von den Mitgliedern der verschiedenen Innungen gerne angenommen wird, bewies der Zuspruch am Sonntag im Sitzungssaal des Landratsamtes. Denn dabei besetzten die geladenen Gäste aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zahlreiche Stühle. Kreishandwerksmeister Michael Riedle betonte das in seiner Ansprache: „Hier trifft man nicht nur sehr nette Menschen.…

Der Zauber der Linie Gertraud Dankesreiter zeigt ihre Arbeiten im Otto-Hellmeier-Kulturhaus in Raisting

Raisting – Denkt man an Linien in Verbindung mit Bildern, sieht man vor dem geistigen Auge zunächst eher Zeichnungen oder Radierungen. Wie weit man das Thema „Linie“ jedoch führen kann, zeigt Gertraud Dankesreiter in ihren Gemälden, die derzeit im Otto-Hellmeier-Kulturhaus ausgestellt werden. Die in Landsberg lebende freischaffende Künstlerin arbeitet, nach mehr als 20 Schaffensjahren in…

Tag der offenen Tür in St. Johann Zahlreiche Besucher kamen um sich über die Renovierungsarbeiten zu informieren

Dießen – „Kaum wiederzuerkennen“, war einer der häufigsten Sätze, die am Sonntag in St. Johann geäußert wurden. Beim Tag der offenen Tür strömten zahlreiche Besucher in die frisch renovierte Dießener Begräbniskirche um mit eigenen Augen zu sehen, was alles gemacht worden ist. Informationen über die Arbeiten bekamen sie von der Architektin Magdalena Lachmund vom Büro…

Der ehemalige Abtprimas: „Er ist ein Star“ Abt Notker Wolf ist wieder daheim in St. Ottilien – 16 Jahre „Gastarbeiter“ in Rom

St. Ottilien – „Er ist ein Star!“ – Mit Nachdruck weist mich mein langjähriger Assistent – überzeugter Ottilianer seit seinem ersten Schultag im Rhabanus-Maurus-Gymnasium der Erzabtei St. Ottilien, heute Redakteur – auf die globale Präsenz des gegenwärtig berühmtesten Benediktiners hin. Der hingegen setzt sein jugendliches, freches Lachen auf: „Ich bin ein normaler Mensch und einfacher…

Neue Vorstandschaft bei Wasserwacht Utting Neben saisonalem Wachdienst Beteiligung an Ortsbrunnengestaltung, Christkindlmarkt und Fackelzug

Utting – Am Samstag hat die Wasserwacht Utting zur alljährlichen Jahreshauptversammlung in das Feuerwehrhaus geladen. Zuerst kamen die Jugendmitglieder zusammen, um die neue Jugendleitung für die nächsten vier Jahre zu wählen. Nach einem kurzen Bericht des amtierenden Jugendleiters Michael Kaiser und einer anschließenden Erklärung des Wahlvorgangs, wurde abgestimmt. Einstimmig wurde der Jugendleiter in seinem Amt…