Mit Mundartpop der Dießener Gruppe von Andi Thon verabschiedete sich die „Kultur am See“. Die Vorbereitungen für das nächste Jahr laufen schon, so Organisator Johannes Dornhofer. 
Foto: Kramer

Drei Tage Musik, Spaß und Freude

Dießen – Das kleine „Music Summer Ammersee“-Festival zog Tausende Besucher an – In den Sommerferien ist viel geboten in der Marktgemeinde Dießen. Nach dem Dießener Seefest, dem viertägigen Kinderzirkus des Jugendtreff-Ferienprogramms, den gut besuchten Flohmärkten, der langen weißen Tafel beim Mühlbachstraßenfest und dem Patrozinium des Marienmünsters mit Pfarrfest und ADK-Markt an Mariä Himmelfahrt, war am…

Im Seebereich soll laut Flächennutzungsplan-Entwurf keine weitere Verdichtung stattfinden.
Foto: Straub

Dießen will das innerörtliche Grünland erhalten

Dießen – Flächennutzungsplan: Der Marktgemeinderat behandelt die Einwendungen der Öffentlichkeit und Behörden/Entwurf liegt im Herbst aus – 2011 und 2012 hat sich der Marktgemeinderat im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden mit dem Flächennutzungsplan (FNP) befasst. Nach einer entsprechenden Überarbeitung wurde die Entwurfsplanung im April und Mai dieses Jahres erneut ausgelegt. Den dabei…

Die Performance der Künstler umfasste auch den Einsatz von kontrollierter Pyrotechnik. Die Akteure boten eine bildgewaltige Darstellung. 
Foto: Leon Kirchlechner

Am brennenden Strick im Dunkeln

Dießen – Impulsee-Friedens-Festival mit nächtlicher Präsentation im Schacky-Park – „Baumeln an Bäumen oder Quietschenderstillstandsreißkampf“ war der Titel einer Performance, die am Donnerstag vergangener Woche im Rahmen des Impulsee-Friedens-Festivals im Dießener Schackypark stattfand. „Neun Schaukeln, neun Akteure + eins, Feuer, konfrontierte Körper, neun Texte, freier Fall!“ – mit diesen Worten wurden die Besucher eingeladen. Durch einen…

Am Dießener Bahnhofsgebäude (Ansicht Ostseite) wird gerade umgebaut.  Anfang November soll es bezugsfertig sein. Foto: Fellner

Teilbezug ab November möglich

Dießen – Tourist-Info und Postfiliale beziehen neue Räume im Dießener Bahnhofsgebäude – Wer unter der Woche öfters zur Poststelle im Dießener Bahnhofsgebäude kommt, sieht meist ein geschäftiges Arbeiten verschiedener Bauhandwerker und Firmen bei der Renovierung und dem Umbau des Gebäudes. Nachdem die Poststelle in den ehemaligen Stellwerksraum umgezogen ist, wurde in den letzten Monaten an…

Bis auf den Fehler zum 0:1 stand die Abwehr des SV Raisting gut gegen die hochgelobten Stürmer des Tabellenführers TSV Rain/Lech.  Foto: Fellner

0:1 des SVR gegen den Tabellenführer

Raisting – Bayernliga: Knappes Ergebnis gegen den TSV Rain – Fußballförderverein Raisting übergibt Vereinsbus – Mit 0:1 (0:1) verlor der SV Raisting das Heimspiel in der Raiffeisen Arena gegen den TSV Rain/Lech, gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer der Bayernliga Süd. Besonders in der zweiten Halbzeit war der SVR ein gleichwertiger Gegner, ein Tor zum verdienten…

Werner Lauff, Herausgeber des landsbergerblog, moderierte die Diskussion. Landsbergs Oberbürgermeister Mathias Neuner, Landrat Thomas Eichinger und Erich Püttner, Bürgermeister von Kaufering (v.l.) diskutierten Themen wie die Unterbringung politischer Flüchtlinge, den Ausbau der Breitband-Internetverbindung und den Abzug der Bundeswehr. 
Foto: oh

„Die Heimat muss als diese klar erkennbar bleiben“

Landsberg – Landrat Eichinger, Landsberger OB Neuner und Kauferings Bürgermeister Püttner diskutieren auf IdW-Podium über Perspektiven – Der Informationskreis der Wirtschaft (IdW) lud dieser Tage Landrat Thomas Eichinge (CSU), Landsbergs Oberbürgermeister Mathias Neuner und Kauferings Bürgermeister Erich Püttner zu einem Polit-Podium. In einer offenen Diskussion im Foyer des Landratsamtes sprachen die drei Politiker unter der…

In diesem Haus, der ehemaligen Schule in Obermühlhausen, ziehen am Donnerstag, 28. August, zehn syrische Asylbewerber ein. Foto: Straub

Zehn Syrer für Obermühlhausen

Obermühlhausen – Großer Andrang bei Informationsveranstaltung über neue Asylbewerber – Zehn Asylbewerber aus Syrien kommen am Donnerstag nach Obermühlhausen. Darüber berichtete Andreas Schwan vom Ausländeramt Landsberg den zahlreich erschienen Bürgern am Mittwoch bei der Informationsveranstaltung der Marktgemeinde in Obermühlhausen. Auch wenn viele nicht verstehen konnten, warum die Asylbewerber in dem kleinen Ortsteil aufgenommen und dort…

Vom Platz des Maibaums bis hinunter zum Untermüllerplatz zog sich eine lange, weiße Tafel.
Foto: Kramer

Ein großartiges Fest für die Mühlstraße

Dießen – Etwa 1.000 Besucher kamen am Donnerstagabend – Über 100 Bierbänke aufgestellt – „Le beau soleil d‘Austerlitz“, („Die wunderbare Sonne von Austerlitz“) soll Napoleon gesagt haben, als er im Jahr 1805 die berühmte Schlacht bei der mährischen Stadt gewonnen hatte. So müssen sich die Organisatoren der „langen, weißen Tafel“ gefühlt haben, als am Donnerstagnachmittag…

Bernhard Jott Keller (re.) verabschiedete sich am Samstagabend mit der Vorstellung seines Buches „Wie früher die Flüsse“, das er zusammen mit Moritz Holfelder (li.) jüngst veröffentlichte. 
Foto: Kramer

Finissage: Ankommen und Dableiben

Schondorf – Im Taubenturm verabschiedet sich Künstler Bernhard Jott Keller als Artist in Residence – Der „Artist in Residence“ vom Taubenturm in Dießen, Bernhard Jott Keller verabschiedete sich am Samstagabend mit der Vorstellung seines Buches „Wie früher die Flüsse“, das er zusammen mit Moritz Holfelder, einem Journalisten des Bayerischen Rundfunks jüngst veröffentlichte. An die 40…

Die Natur ist seine Passion: Auf dem Hirschberg ist der in Ettal aufgewachsene Markus Blacek gerne. Dort erfreut sich der gelernte Förster aus Pähl an der blühenden Vegetation und am herrlichen Blick in die Alpen. 
Foto: Straub

Engagement für Nachwuchs und Natur

Pähl – Förster Markus Blacek aus Pähl führt mit Schülern Naturprojekte für mehr Nachhaltigkeit durch – Er war schon als Kind gerne in der Natur und versucht seit vielen Jahren Schülern sowie seinen eigenen drei Kindern die Reize von Pflanzen und Gewässern in der Region nahezubringen. „Nur wenn man eine Beziehung zur Natur hat, schätzt…