Aber bitte keine Flachdächer Der Uttinger Gemeinderat diskutierte den Auslobungstext zur Überplanung der Schmucker-Grundstücke

Utting – Eine weitere Hürde zur Bebauung der Schmucker-Grundstücke in Utting hat der Gemeinderat am Donnerstag bewältigt. Mit 15 zu null Stimmen genehmigte das Gremium in seiner Sitzung eine korrigierte Fassung des Auslobungstext wie er von Judith Praxenthaler vom Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München ausgearbeittet wurde. Die Diskussion zeigte einerseits, wie komplex das Unterfangen der Gemeinde…

Grundstein für ein Kinderhospiz Dr. Willi Osman-Günther übergibt Spendenscheck an die Leiterin vom Theotinum

Dießen – Dr. Willi Osman-Günther, Präsident (2. v. r.) des Lionsclubs Dießen am Ammersee, überreicht Irmgard Schleich vom Theotinum einen Scheck über 1.500 Euro. Der Betrag wurde insgesamt von den Besuchern des Benefizkonzerts im Otto-Hellmeier-Kulturhaus Raisting, das die Dießener Pianistin Daniela Dawn Fietzek (r.) mit der Geigerin Elisabeth Köstler aus Linz für den Lionsclub gaben,…

Über 1.000 Enten sind los! Spannendes Entenrennen bei Sommerfest des Lions Club Dießen

Dießen – Bei herrlichem Sonnenschein schwammen am vergangenen Samstag in den Dießener Seeanlagen wieder die Enten um die Wette. Der Lions Club Dießen veranstaltete, unterstützt von zahlreichen Sponsoren, wieder sein Sommerfest mit traditionellem Entenrennen. Zahlreiche Attraktionen wie Hüpfburg, Ponyreiten, Torwandschießen und nicht zuletzt das kulinarische Angebot von Grillspzialitäten bis Kuchenbuffet hatten viele große und kleine…

„What a wonderful world“ Abiturfeier der Freien Waldorfschule Landsberg – Lebenslange Aufgabe des Lernens

Landsberg – Allen Grund zur Freude und auch darauf auf sich stolz zu sein, hatten am Freitag 21 Abiturienten der Freien Waldorfschule Landsberg, die gemeinsam mit ihren Familien, den Lehrern und der Schulfamilie das Bestehen des Abiturs feierten. Die langjährige Klassenbetreuerin Gerlinde Ayasse, die den Französischunterricht der Klasse bereits seit der ersten Jahrgangsstufe gestaltete, blickte…

Alle erreichen bei 1. Tour den Gipfel Abiturfeier in St. Ottilien am Freitag – 94 Prozent haben eine 1 ode 2 vor dem Komma

St. Ottilien – „Alle haben das Ziel erreicht!“ unterstrich der Schulleiter Michael Häußinger am Anfang seiner Begrüßung unter tosendem Applaus der Anwesenden, und das gleich beim ersten Mal, sodass niemand die mündliche Prüfung auf sich nehmen musste. Das eine ist die Leistung, 94 Prozent der Schüler haben eine Eins oder Zwei vor dem Komma, ,…

Kerschlach-Foto auf 4. Platz Fotowettbewerb bei Ernährungstagen: Weßlinger reichte Bild aus Pähl ein

München/Pähl – Mann spritzt sich Milch direkt vom Euter der Kuh in den Mund – dieses Motiv zeigt das Siegerbild des Publikumspreises beim Fotowettbewerb von Ursula Menhofer. Im Rahmen der 5. Bayerischen Ernährungstage rief das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) Verbraucher zu einem Fotowettbewerb auf. Nun steht der Sieger des Publikumspreises fest: Unter 483 Einsendungen bekam…

Barrierefrei am Weilheimer Bahnhof „Neues Mobilitätskapitel“ für Nahverkehr

Ammersee – Gerade für Bahnpendler aus Dießen sind zumeist die Verbindungen über Weilheim der schnellste Weg nach München. Nun hat der Umsteigeknoten Weilheim eine (fast) abgeschlossene Modernisierungskur hinter sich. Rund 11,5 Millionen Euro hat der Ausbau gekostet, ein Großteil davon stammt aus Bundesmitteln. Grund genug für Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, auch einmal einer Bahn-Feierlichkeit die Ehre…

„An der Angel“ 30-06-2017

Der Fritz probiert sich ab und zu in Türkisch für Anfänger aus. Mittlerweile kann er den anatolischen Postboten in seiner Muttersprache fragen, wie es ihm geht. Besonders laut, dass ihn die Passanten hören können und staunen. Beim Einkauf von Ayran, einem gesalzenen Joghurtgetränk, weiß er was „ein Euro“ in der Sprache des Gemüsehändlers heißt. Auch…

Alle tragen den Namen Mensch Frauenbund diskutiert in Dießen Fremdsein und Dazugehören

Dießen – Völkerwanderungen sind so alt wie die Menschheit. „Gerade wegen seiner zentralen Lage in Europa war Deutschland im Lauf der Geschichte immer wieder Drehscheibe, Durchzugsgebiet und Handelsroute vieler Völker. Es wurde – und es wird – von Menschen durchquert, bereist, besiedelt und verlassen.“ Margit Uhr, Bildungsreferentin vom Diözesanverband Augsburg im Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB)…

Parkverbot am Marienplatz Bau- und Umweltausschuss stimmt Verkehrssicherheitsmaßnahme zu – Auftragsvergaben

Dießen – Zentrumsnahe Parkplätze sind begehrt in Dießen. Doch wer am Marienplatz in Dießen parkt, behindert den Verkehr im Kreuzungsbereich von Fischerei, Marienplatz und Fischermartlstraße. Deshalb hat der Bau- und Unweltausschuss bei der Sitzung am Montag einstimmig beschlossen, dass dort Parkverbotsschilder aufgestellt werden. Vor der Entscheidung habe man Kontakt mit der örtlichen Polizeiinspektion aufgenommen, hieß…