Der Aushub der Baustelle in der Bahnhofstraße wird am Prix-Gelände zwischengelagert. 
Foto: Greil

Bahnhofstraße und Feuerwehrhaus Zwei Bäume am neuen Feuerwehrhaus gefällt – Straßenbeleuchtung in Bahnhofstraße

Schondorf – Über die beiden Großbaustellen in der Ortsmitte, die Bahnhofstraße und das neue Feuerwehrhaus, diskutierten die Gemeinderäte bei der jüngsten Schondorfer Gemeinderatssitzung. Bei der Bahnhofstraße ging es zunächst um die Straßenbeleuchtung. Bürgermeister Alexander Herrmann legte ein Angebot über vier Lampen der Form Teceo mit LED-Leuchtmitteln vor. Diese kosten gut 7.000 Euro. Kritisch fragte Wolfram…

Peter Michael Scholz, ist Vorstand des Ammerlechtaler e.V. und Inhaber der Goggolori-Kreativschule. Foto: ke

M wie Margrit Kennedy Ein Platz zu Ehren der Pionierin alternativer Geldsysteme

Finning – Ein Insektenhotel in Form eines „M“ ziert den neuen „Margrit-Kennedy-Platz“ auf dem Grundstück der Goggolori-Kreativwerkstatt in Finning – ein Werk der Goggolori-Kreativwerkstatt zu Ehren der im Dezember 2013 verstorbenen Pionierin alternativer Geldsysteme Dr. Margrit Kennedy. Die 1939 geborene Architektin und Ökologin kritisierte vor allem das von ihr als äußerst ungerecht empfundene System von…

Das Unterstufentheater bekam viel Applaus mit der Aufführung des Theaterstückes „Prinzessin Tausendschön“.  Fotos (2): oh

6.000 Euro für Flüchtlingsorganisation Buntes Sommerfest im Ammersee-Gymnasium – Gelerntes vorgeführt

Dießen – Am Ende eines ereignisreichen Schuljahres und als Abschluss der Projekttage fand Ende Juli das Sommerfest am Ammersee-Gymnasium statt. Auch wenn das Wetter diesmal nicht ganz so optimal unterstützte, der guten Stimmung konnte es nicht schaden. Die Grills liefen auf Hochtouren und die Slushy-Eismaschine war dem Ansturm der Schüler nicht gewachsen. Eingeladen waren diesmal…

Poetische Texte und freigestellte Zeichen an Bäumen ergeben hier einen neuen künstlerischen Kontext. Foto: oh

Ausstellung: „Paarlauf“ im Augustinum Die Künstler Gabriele und Helmuth Hager aus Raisting zeigen „Landschaftstatoos“

Dießen – Die Idee einer gemeinsamen Ausstellung im Augustinum Dießen nutzte das Raistinger Künstlerpaar Gabriele und Helmuth Hager für ein neues Kunstprojekt, dass sowohl gemeinsam als auch in Einzelarbeit erforscht und betrieben wurde. Auf ihren gemeinsamen ausgedehnten Spaziergängen durch die Landschaftsparks der Umgebung stießen die Künstler immer wieder auf Zeichen an den Bäumen, seien es…

Im Rahmen von „Nues LiteraTurm“, einer Veranstaltung des Heimatvereins Diessen e.V., lasen v. l.: Alois Kramer, Victoria Mayer, Nue Ammann und Peter Bierl im Taubenturm Texte rund um das Thema Heimat zugunsten der in Dießen lebenden Asylbewerber. Foto: Foresti

Nues LiteraturTurm: „Heimat 2.0(8)15“ Lesung im Taubenturm zugunsten der in Dießen lebenden Asylbewerber

Dießen – Im Taubenturm des Heimatvereins Dießen e.V. erklangen am vergangenen Samstag literarische Kostproben rund um das Thema „Heimat 2.0(8)15″. Diese „aktuelle 2.0 oder auch 2015er Version schließt auch Heimatverlust, Flucht, Vertreibung und den Versuch, in der Fremde neue Wurzeln zu schlagen, ein“, kündigte Initiatorin Nue Ammann in ihrer Eröffnungsrede an. In allen drei Stockwerken…

Die „Spezialitätenwirte“ zwischen Augsburg und Dachau sind für die gekonnte Zubereitung von  „Oxenfleisch“ bekannt. Foto: Hoffmann

Das Gute liegt so nah: Köche locken Auf dem Oxenweg ins Wittelsbacher Land und zum Laurentiusfest

Region – Food-Journalisitin Heike Hoffmann aus Dießen, Autorin der „Kulinarischen Entdeckungen am Gardasee“, schickte uns folgenden Ausflugstipp. „Bei uns ging die Liebe zum Wittelsbacher Land zunächst mal durch den Magen, aber dann entdeckten wir verwunschene Pfade durch Naturschutzgebiete, Radwege durch eine herrliche Landschaft, hübsche Kleinode und imposante Kulturdenkmäler. Der slow-food-Führer lenkte unseren Weg über die…

210 Jugendliche segelten in der vergangenen Woche um den Titel des Internationalen Deutschen Jüngstenmeisters in der Optimistenklasse. Foto: Birkholz

Viel los beim Augsburger Segler-Club Deutsche Meisterschaft der Optimisten – Langstreckenregatta, Jugendwoche und mehr

Utting – Vergangene Woche gab es im Augsburger Segler-Club (ASC) in Utting am Ammersee die Deutsche Meisterschaft in der Optimistenklasse, bei der über 210 Jugendliche aus der ganzen Welt um den Titel des Internationalen Deutschen Jüngstenmeisters segelten. Nach erfolgreichen Abschluss dieser Großveranstaltung am Freitag, mit Siegerehrung, großem Fest und Disco, ging es am Samstag weiter…

Mitglieder des JU Kreisverbandes mit Landrat Thomas Eichinger (Fünfter v. r.). Foto: oh

Politische Wanderung mit dem Landrat Thomas Eichinger JU-Kreisverband debattiert kommunalpolitische Themen

Landkreis – Auf dem Wanderausflug des Kreisverbandes der Jungen Union debattierten die Mitglieder der Jungen CSU mit Landrat Eichinger kommunalpolitische Themen. Die fünfzehn Teilnehmer starteten ihre politische Wanderung in Penzing, fuhren von Utting aus mit dem Dampfer nach Herrsching und setzen von dort aus ihren Marsch in Richtung Kloster Andechs fort. Der Breitbandausbau, Standortfaktoren für…

BR-Radltour kurz nach dem Start in Weilheim bei der Durchfahrt in Dießen. Foto: Petra Straub

Spaß-Radeln den Ammersee entlang

Ammersee – „Guten Morgen! Grüß euch! Schön, dass ihr da seid!“ Per Megafon wurden die Passanten an der Ortsdurchfahrtsstraße von Dießen, am Montag, kurz nach zehn Uhr, von einer gut gelaunten Frauenstimme aus einem VW-Bully begrüßt. Etwa eine Stunde vorher war die 26. fünftägige BR-Radltour von Weilheim nach Mellrichstadt gestartet. Ihr folgten rund 1.200 Männer…

Fritz

„An der Angel“ 04-08-2015

Radler sparen CO2. Derzeit eine große Menge. Überall gibt’s wieder Stadtradeln. Die Städte und Gemeinden machen untereinander Wettradeln: Wo kommen pro Kopf die meisten Kilometer zustande, wo wird also das meiste CO2 gespart? Irgendwann erkennt man es an den Bürger-Wadln, in welchem Ort man am heftigsten in die Pedalen tritt. Das „Radeln für ein besseres…