Im Dienst an der Gesellschaft Kreisfeuerwehrverband in Holzhausen – Erfreulicher Anstieg bei Jugend – Aufnahmeriten nicht erlaubt. Von Dagmar Kübler

Utting-Holzhausen – Der Kreisfeuerwehrverband Landsberg ist die Dachorganisation der 71 Feuerwehren im Landkreis Landsberg. Im vollbesetzten Saal der Bayerischen Verwaltungsschule in Holzhausen traf sich der Verband kürzlich mit den Leitern der Feuerwehren sowie tätigkeitsnahen Organisationen wie Polizei, THW und Bunkerfeuerwehren. Landrat Thomas Eichinger lobte dabei die gute Zusammenarbeit zwischen Landratsamt und dem Verband. 2,15 Millionen…

Schwebende Schiffe am Ammersee Utting: Traditioneller Tagestörn-Segler Sir Shackleton kommt ins Winterlager

Utting – Das sieht man nicht alle Tage. Am Donnerstagvormittag wurde die rund neun Tonnen schwere ZweimastKetsch „Sir Shackleton” in Utting aus dem See gehoben und schwebte für einige Minuten durch die Lüfte. Wie andere große Segelschiffe vom Ammersee geht sie nun in die traditionelle Winterpause. Dieses Jahr wohlverdient, denn rund 350 Menschen haben das…

Bei Bedarf werden Bürger unterstützt Raisting: Änderung der Straßenausbaubeitragssatzung zur Vermeidung von Härtefällen. Von Petra Straub

Raisting – Der Ausbau der Rothstraße in Raisting ist technisch abgeschlossen. Es muss jedoch noch vermessen und der Grunderwerb abgeschlossen werden. Deshalb werden den Anliegern noch keine endgültigen Bescheide geschickt. Sie erhalten Ende Oktober lediglich eine Rechnung für Vorausleistungen, die sich am Angebotspreis orientieren. Wer die Rechnung nicht auf Anhieb bezahlen kann, hat die Möglichkeit,…

Mehr Informationen gibt‘s im Rathaus In Zukunft werden in Dießen nur Beschlüsse und Ergebnisse veröffentlicht

Dießen – Die ausführlichen Niederschriften von Gemeinderats- und Bauausschusssitzungen, die bislang für alle Bürger im Internet auf der Homepage der Gemeinde (www.diessen.de) nachzulesen waren, werden in Zukunft voraussichtlich kürzer ausfallen. In jüngster Sitzung sprach sich der Marktgemeinderat für eine Empfehlung der Datenschutzbehörde in Bayern aus, wonach an dieser Stelle nur noch Tagesordnungen, Einladungen zu Sitzungen…

Sozialer Wohnraum für Dießen Günstige Mietwohnungen für fünfzig Personen – Fünf Millionen Euro Kosten. Von Petra Straub

Dießen – Rund fünf Millionen Euro kostet der geplante soziale Wohnungsbau in Dießen an der Ecke Neudießen/Von-Eichendorff-Straße nach der aktuellen Kostenschätzung. Das rechnete Dipl. Ing. Architekt Alexander Pfletscher am Montag bei der öffentlichen Marktgemeinderatssitzung vor. Während Bürgermeister Herbert Kirsch (Dießener Bürger) von gut angelegten Steuermitteln, der Schaffung von Vermögenswerten und der Übernahme sozialer Verantwortung sprach,…

„An der Angel“ Vom Fritz

Vor Kurzem hat der Fritz sich hier über die verfluchte Sepsis ausgelassen. Anlass war der ihr gewidmete Internationale Tag. Davon gibt‘s Hunderte: Tag der Zahngesundheit, der Rückengesundheit, des guten Hörens, des Kusses. Halt, mit diesem intimen Moment driften wir schon in ein Gebiet ab, das der Fritz jetzt betreten möchte. Irgendein Witzbold hat sich ganz…

Der Süden holt sich vier Königstitel Feierliche Proklamation beim Schützengau Ammersee

Ammersee-West – Der südliche Bereich hat beim diesjährigen Königsschießen des Schützengaues Ammersee vier der insgesamt fünf Königstitel abgeräumt. Beim feierlichen Proklamationsabend in der Mehrzweckhalle Eching wurden von Gauschützenmeisterin Andrea Schmnelzer neu in ihr Amt eingeführt Andreas Wegele aus Dettenschwang (Luftgewehr Schützenklasse), Markus Simbürger aus dem Nachbarort Dettenhofen (Jugend), Elisabeth Stainer aus Dießen (Damen) und Franz…

Ein großartig gecasteter Film „Sommerhäuser“ der Dießenerin Sonja Maria Kröner ist in der Kinowelt zu sehen.

Dießen – Eine der aktuell meist beachtesten deutschen Regisseurinnen wohnt in Dießen: Sonja Maria Kröner. Ihr Kino-Debüt „Sommerhäuser”, das am Ammersee gedreht wurde, beeindruckt gerade Zuschauer und Presse im In- und Ausland. Auch im Hollywood Reporter wird der Film (auf Englisch „The Garden”), der komplett in einem Garten spielt, angepriesen. Und das völlig zurecht, denn…

Mit Diplomatie Herzen öffnen Erzabt Notker Wolf bekam den Mirok-Li-Preis überreicht – Beide hatten eine Mission. Von Romi Löbhard

Sankt Ottilien – Besonders geehrt wurde Notker Wolf, früherer Abtprimas aller Benediktiner. Mit einem Festakt im Rittersaal des Klosters Sankt Ottilien wurde er mit dem Mirok-Li-Preis ausgezeichnet. Die Urkunde wird von der Deutsch-Koreanischen (DKG) an Personen verliehen, die sich in besonderer Weise um Austausch und Beziehungen zwischen den beiden Ländern verdient gemacht haben. Und sie…