Bernhard Bienek ist seit 2004 Vorstand des KSR Schondorf. Die bayerische Soldatenjacke ist ein Original aus dem Ersten Weltkrieg. Foto: Trouillier

Die „Urkatastrophe“ auch am Ammersee

Schondorf – Seenah, oberhalb des Cafés Forster gelegen, führt ein schlichter Aufsteller zur aktuellen Ausstellung der „Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft (KSR) Schondorf“ über den Ersten Weltkrieg. In einem Klassenraum der Sommerschule des Landheims hat Bernhard Bienek, seit 2004 KSR-Vorstand, Exponate aus den Jahren 1914 bis 1918 zusammengetragen. Auf die Frage nach seinem Motiv für die…

Renate Rose um 1950, gemalt von Heinz Rose. Foto: Studio Rose

Renate Rose hat Schondorf geprägt

Schondorf – „Sie steht für kulturelle Verlässlichkeit und hat wie kein Mensch davor das kulturelle Leben in Schondorf geprägt“, sagte Dorothee Mayer-Tasch, Vorsitzende des Schondorfer Kreises für Kultur- und Landschaftspflege, über Renate Rose, die bereits im Juli ihren 100. Geburtstag hatte feiern können (wir berichteten). Damals kamen die Gratulanten ins Augustinum nach Dießen, wo die…

Juniorinnen-Mannschaften mit Schiedsrichtern und Wacky Hain. 
Foto: Christian Promesberger

Respekt – ein Wort mit viel Bedeutung

Raisting – Nicht nur ein Schild, sondern auch gelebtes Motto beim Sportverein Raisting – Raisting – Das Schild „Respekt – Kein Platz für Rassismus“, wurde im Oktober letzten Jahres am Vereinsheim in der Raiffeisen-Arena angebracht, um auf Intoleranz aufmerksam zu machen. Mehrere Aktionen wurden anlässlich des 90-jährigen Vereinsjubiläums durch den Respekt-Botschafter Wacky Hain organisiert und…

Über 2.200 Muster für Bilderrahmen hat Peter de Bloeme vorrätig, ein Teil davon wird in China gefertigt. „Das große Angebot ist meine Stärke“, verrät er. 
Foto: Trouillier

Von Rotterdam an den Ammersee

Utting – Menschen am Ammersee: Peter de Bloeme fertigt seit 1993 Bilderrahmen in Utting – Peter de Bloemes Atelier, seenah und unweit von der Grund- und Hauptschule gelegen, gehört seit mittlerweile 21 Jahren zum festen Interieur Uttings. Nahezu alles, was in der Gemeinde mit Bilderrahmen und Kunst zu tun hat, läuft über seinen Tisch. 1947…

Franz Xaver Rößle hat sich im Laufe seiner Amtszeit zum Spezialisten für Herkomer entwickelt. Er revidierte das Bild des Malers aufgrund von Zeitungsartikeln in den Münchner Neuesten Nachrichten über einen Prozess gegen Herkomer. 
Foto: Kramer

Menschen in der Region: Herkomer-Spezialist Rößle

Landsberg – Der Ammersee Kurier sprach mit dem ehemaligen Landsberger Oberbürgermeister über seine Forschungen zum berühmten Sohn der Stadt – Landsberg – „Schau Franz, sagte mein Vater, die Frau dort drüben im Liegestuhl, das ist die auf dem Bild bei uns im Wohnzimmer. Hubert von Herkomer hat sie gezeichnet.“ Franz Xaver Rößle, der ehemalige Oberbürgermeister…

Vor allem in Raisting fühlen sich die Weißstörche wohl. Gleich sechs Paare hat die Schutzgemeinschaft Ammersee heuer gezählt. 
Foto: Unglert

Störche wieder am Ammersee

Dießen – Größter bislang gemessener Bestand/Optimale Bedingungen gegeben – Region – Weißstörche sind Zugvögel, die für den Weg zwischen ihren Winter- und Sommerquartieren lange Strecken in Kauf nehmen. Sie sind die größte Storchenpopulation, die in Europa brütet. Während der kalten Jahreszeit nisten die Störche in Nord-West Afrika, meistens südlich der Sahara in Marokko, Algerien und…

Petra Rauch (l.) mit Kostümbildnerin Karin Hemsing und ihrem Vater Simon Rauch. Die beiden haben in Bohns Film eine kleine Nebenrolle. 
Foto: Kramer

Dreharbeiten von Tom Bohn in Dießen

Dießen – Eine rabenschwarze Komödie als Independent-Produktion des Regisseurs vom Ammersee – Dießen – Klar, dass der Dießener Regisseur Tom Bohn Szenen seiner Filme in seiner Heimat am Ammersee und in der Region dreht. Das liegt auf der Hand und macht den Regisseur sympathisch. War bei Reality XL, dem ersten Indie-Spielfilm von Bohn – also…

Mit Mundartpop der Dießener Gruppe von Andi Thon verabschiedete sich die „Kultur am See“. Die Vorbereitungen für das nächste Jahr laufen schon, so Organisator Johannes Dornhofer. 
Foto: Kramer

Drei Tage Musik, Spaß und Freude

Dießen – Das kleine „Music Summer Ammersee“-Festival zog Tausende Besucher an – In den Sommerferien ist viel geboten in der Marktgemeinde Dießen. Nach dem Dießener Seefest, dem viertägigen Kinderzirkus des Jugendtreff-Ferienprogramms, den gut besuchten Flohmärkten, der langen weißen Tafel beim Mühlbachstraßenfest und dem Patrozinium des Marienmünsters mit Pfarrfest und ADK-Markt an Mariä Himmelfahrt, war am…

Im Seebereich soll laut Flächennutzungsplan-Entwurf keine weitere Verdichtung stattfinden.
Foto: Straub

Dießen will das innerörtliche Grünland erhalten

Dießen – Flächennutzungsplan: Der Marktgemeinderat behandelt die Einwendungen der Öffentlichkeit und Behörden/Entwurf liegt im Herbst aus – 2011 und 2012 hat sich der Marktgemeinderat im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden mit dem Flächennutzungsplan (FNP) befasst. Nach einer entsprechenden Überarbeitung wurde die Entwurfsplanung im April und Mai dieses Jahres erneut ausgelegt. Den dabei…